alias überschreibt original

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Kitirv, 28.02.2006.

  1. Kitirv

    Kitirv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Hallo,

    ich habe mit einem Alias einen Ordner gleichen Namens überschrieben. Ich wollte eine CD brennen und habe den Ordner ins das Feld fürs Brennen gezogen. Dort wurde ein Alias auf die Originaldaten angelegt. Habe mich dann entschieden, noch etwas zu ändern und den Alias wieder herausgezogen und wurde gefragt, ob ich die Originaldatei überschreiben will. Habe auf ja gedrückt und jetzt hat der Alias kein Original mehr. Kann ich den ursprünglichen Ornder irgendwie wiederfinden? Wieso kann ein Alias eigentlich die Originaldaten überschreiben?
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    War das "alias" ein symlink oder ein hardlink?

    Kann sein, daß du den Dateisystemeintrag für das Verzeichnis mit dem Symlink überschrieben hast.

    Wenns verlinkt ist, kannst du übrigens im original Ordner änderungen machen, wie du willst, es wird ja quasi "übernommen."
     
  3. Kitirv

    Kitirv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Was ist symlink und hardlink?
    Der Alias wurde automatisch angelegt als ich den Ordner auf die CD gezogen habe. Dann habe ich den Alias wieder weggezogen, dorthin wo der Originalordner lag. Wenn ich nun auf den Alias klicke, kann die Datei nicht geöffnet werden, weil das Original nicht gefunden wird. Das Original ist nicht mehr auffindbar. Da ist nur der Alias zu sehen.
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Ein Hardlink ist ein weiterer Eintrag für eine Datei im Dateisystem, und ein Symlink ist eine eigene Datei, die auf eine andere Datei "zeigt" (da steht dann der Name drin).

    "Alias" ist wohl mal wieder Apple-Deutsch. So wie "Verknüpfung" MS Deutsch ist. Unter Windows gibts aber nur Symlinks, daher ist das klar.

    So wie sich das anhört, wars ein Symlink (aka "symbolischer Link" oder "Softlink"), dann ist der Eintrag für dein Verzeichnis weg.
    Auf den ersten Blick sind die Daten also futsch ohne spezielles Rettungstool.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen