Alias linkt falsch

S

Stephan08

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.12.2022
Beiträge
25
Reaktionspunkte
5
Liebe Freunde des Apple-Universums,

ich habe folgendes Problem im Monterey-System 12.6.2. auf einem iMac mit 2 TB und 64 GB Ram.

Auf meinem Schreibtisch liegen verschiedene Verknüpfungen, welche auf divese Ordner meines Systems verweisen sollten. Das Aufrufen derselben funktionierte in der Vergangenheit auch immer problemlos.
Jetzt ist der Fall eingetreten, dass bei Nutzung des jeweiligen Alias fast immer auf den Benutzerordner gelinkt wird. Ausnahmen bilden nur zwei oder drei Alias-Schaltflächen auf meinem Schreibtisch.

Ich habe versucht,
-Neustart
-meine Admin-Rechte ab- und wieder anzumelden.
-Erste Hilfe aus dem Festplattendienstprogramm
-P und R zurückgesetzt
-Überprüft, ob ich alle Ordner-Rechte habe. Ja, habe ich.
-die Verknüpfungen versucht, neu anzulegen. Dies mit Tastenkürzeln UND mit "Alias erzeugen" und anschließend auf den Schreibtisch zu verschieben. Diese neuen Verknüpfungen verweisen aber dann auch jeweils nur auf den Benutzerordner.
-Sogar mit Root habe ich es probiert, auch hier nur der Verweis auf den Benutzerordner.

Ich bin mit meiner Weissheit am Ende und freue mich über jeden Tipp. Besten Dank für Eure Hilfe!
 
Schiffversenker

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
14.618
Reaktionspunkte
6.562
Da Monterey schon älter ist, würde es bereits bekannt sein, falls das ein Systemfehler wäre.
Spontan passiert so etwas allerdings auch nicht, also überlege mal, was du geändert hast zwischen dem letzten korrekten Zustand und dem Fehler.
Wenn du ein Alias neu anlegst und dann per cmd-i die Dateiinfos anzeigen lässt zum Alias, was wird da angegeben als Original-Pfad?
Benutzt du irgendwelche Finder-Erweiterungen?
Bei mir mit einem Vor-Monterey-System kann man in der Dateiinfobox das Alias neu zuweisen. Klappt es, wenn du das machst? Keine echte Lösung aber vielleicht praktisch bis die Lösung gefunden ist.
 
S

Stephan08

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.12.2022
Beiträge
25
Reaktionspunkte
5
Hallo Schiffversenker,
vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Leider hat keiner Deiner Vorschläge eine Lösung erbracht. Neben den bereits im ersten Post von mir genannten Maßnahmen habe ich zwischenzeitlich noch folgendes probiert:
- alle Deine Vorschläge
- Einen nicht verlinkbaren Ordner kopiert und diesen versucht zu verlinken. Ohne Erfolg. Der Link weist immer auf den Inhalt des Benutzerordners.
- Einen komplett NEUEN Ordner angelegt und den Inhalt des nicht verlinkbaren Ordners in diesen kopert. Dann wieder neuen Link erstellt. Wieder beim Benutzerordner gelandet.
- Nerven verloren und das ganze Monterey-System neu heruntergeladen und über das alte System "gebügelt". Gleiches Ergebnis.
- Nochmals Nerven verloren und Ventura 13.1. installiert. Gleicher Fehler noch immer vorhanden.

Tatsächlich scheint es aber ausschließlich den Ordner "Dokumente" und dessen Unterordner zu betreffen. Alle anderen Ordner oder Unterordner lassen sich auf den Schreibtisch verlinken...

Fällt noch irgendjemandem etwas ein? Ich bin wirklich am Verzweifeln.
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
69.164
Reaktionspunkte
17.409
Symbolischer Link oder Alias?
Dein Dokumente Ordner liegt nicht in der iCloud?
 
S

Stephan08

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.12.2022
Beiträge
25
Reaktionspunkte
5
Nein, die Dokumente liegen auf der Festplatte und sind auch einzeln zu öffnen. Die iCloud ist nicht beteiligt. Also klassiche Alias-Links, die bisher auch immer funktionierten. Ich glaube der Ärger begann mit der letzten Monterey-Aktualisierung.
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
69.164
Reaktionspunkte
17.409
Versuch mal einen symbolischen Link.
 
S

Stephan08

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.12.2022
Beiträge
25
Reaktionspunkte
5
Ähem, jeztzt stehe ich doch auf dem Schlauch. Bisher habe ich Links mit "Auswahltaste" und "Cmd" erzeugt oder mit rechter Maustaste auf den Ordner und Dropdown "Alias erzeugen" und diesen dann an den Zielort verschoben.

Was ist in diesem Sinne ein "symbolischer Link"?
 
permafrost

permafrost

Mitglied
Dabei seit
16.07.2015
Beiträge
595
Reaktionspunkte
158
Nur so als Anstoss: Ich würde den Schreibtisch so frei wie möglich halten und keine Links oder Aliase darauf haben wollen.
Im Finderfenster hast Du ja links die Favoriten. Da kannst Du frei Ordner einfügen die dann mit dem Originalordner verlinkt sind. Das ist m.E. viel praktischer und sorgt für Ordnung.
 
S

Stephan08

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.12.2022
Beiträge
25
Reaktionspunkte
5
Traust du dich ins Terminal ?

Ja, schon diverse Male dort gewesen. Kann es eigentlich auch sein, dass sich in der Library eine Einstellungsdatei zerschossen hat. Die Schwierigkeiten betreffen ja ausschließlich im Benutzerordner den Dokumente-Ordner und dessen Verlinkungen. Das würde ja auch erklären, warum der Wechsel zu "Ventura" das Problem "mitgeschleppt" hat.
 
D

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
11.397
Reaktionspunkte
5.353
Hi,
Tja, ein Update löst zu 98% keine Datei/Alias Probleme, eher werden bei einem Update Probleme erzeugt :).
LG Franz
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
8.280
Reaktionspunkte
9.804
ausschließlich im Benutzerordner den Dokumente-Ordner und dessen Verlinkungen. Das würde ja auch erklären, warum der Wechsel zu "Ventura" das Problem "mitgeschleppt" hat.

Auch wenn du es oben schon geschrieben hast... prüfe es nochmals ganz genau

Ich bin mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sicher, dass einer von zwei Dingen passiert ist

... dass du irgendwann mal "Dokumente & Schreibitsch" in die iCloud verschoben hast. Das kann durchaus unbewusst passieren z.Bsp bei einem clean intall. Dann liegt der Dokumente-Ordner eben nicht mehr im Homeverzeichnis. Dort ist nur ein Link/Alias im Finder.

... dass du irgendwann mal deinen Dokumente-Ordner insgesamt verlinkt bzw. mit einem Alias versehen und verschoben hast.
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
8.280
Reaktionspunkte
9.804
Öffne doch mal Terminal.app und gib dort folgendes ein:

Bash:
ls -l

und poste die Eingabe und das Ergebnis hier in Code-Tags (das </> icon oben) Bitte nicht als normales Posting
 
S

Stephan08

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.12.2022
Beiträge
25
Reaktionspunkte
5
Auch wenn du es oben schon geschrieben hast... prüfe es nochmals ganz genau

Ich bin mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sicher, dass einer von zwei Dingen passiert ist

... dass du irgendwann mal "Dokumente & Schreibitsch" in die iCloud verschoben hast. Das kann durchaus unbewusst passieren z.Bsp bei einem clean intall. Dann liegt der Dokumente-Ordner eben nicht mehr im Homeverzeichnis. Dort ist nur ein Link/Alias im Finder.

... dass du irgendwann mal deinen Dokumente-Ordner insgesamt verlinkt bzw. mit einem Alias versehen und verschoben hast.
Nein, die Dokumente liegen AUF der Festplatte. Habe gerade mal iCloud geöffnet, da liegt nur sehr wenig.
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
8.280
Reaktionspunkte
9.804
Nein, die Dokumente liegen AUF der Festplatte. Habe gerade mal iCloud geöffnet, da liegt nur sehr wenig.

mach doch bitte mal das mit dem Terminal, was ich geschrieben habe. Dann sehen wir weiter.
 
S

Stephan08

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.12.2022
Beiträge
25
Reaktionspunkte
5
Code:
drwxr-xr-x    4  staff   128 21 Okt  2021 Applications
drwxr-xr-x    8  staff   256  7 Jul  2021 Bücher
drwx------@   4 staff   128 21 Dez 14:33 Creative Cloud Files
drwx---rwx@  70 staff  2240 21 Dez 15:23 Desktop
drwx------@  12 staff   384 21 Dez 11:48 Documents
drwx------@   4 staff   128 21 Dez 14:49 Downloads
drwx------@  33 staff  1056 20 Okt  2021 Dropbox
drwx------+ 119 staff  3808 21 Dez 15:01 Library
drwx------+  28 staff   896 10 Okt  2021 Movies
drwx------+  10 staff   320 10 Okt  2021 Music
drwx------@  42 staff  1344  5 Dez 08:41 Pictures
drwxr-xr-x    4 staff   128  1 Aug  2017 PocketWizard Utility Profiles
drwxr-xr-x+   6 staff   192 12 Dez  2013 Public
drwxr-xr-x+   5 staff   160 12 Jun  2013 Sites
drwxr-xr-x    2 staff    64  1 Nov  2013 restore
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
69.164
Reaktionspunkte
17.409
Editier bitte deinen Nachnahmen raus.
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
8.280
Reaktionspunkte
9.804
Nein, die Dokumente liegen AUF der Festplatte. Habe gerade mal iCloud geöffnet, da liegt nur sehr wenig.

Es geht auch nicht darum, dass du iCloud Drive öffnest und dort den Dokumente-Ordner siehst. Es geht darum, dass der Dokumente-Ordner über iCloud gesynvt wird. Im Finder sieht es dann dennoch so aus, als sei er am gewohnten Ort auf der Platte, ist er aber nicht, sondern in einem Sync-Ornder in deiner User-Library.

Also bitte gehe in die Systemeinstellungen -> deine Apple ID -> iCloud und sieh dort nach ob "Dokumente & Schreibtisch2 syncen aktiviert ist (ich habe kein Monterey mehr und kann es dir daher nicht exakt vor schreiben)
 
Oben