alerts übers terminal

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    Alerts via Terminal auslösen?
    via Terminal kann ich ja bestimmte dateien via "open" öffnen. gibt es auch ne möglichkeit, alerts hervorzurufen oder muss ich mir da nen apple-script zu bauen? wenn ja: wie übergebe ich mit dem terminal variablen (z.B. alerttext) an ein script?
     
    timoken, 20.12.2005
    #1
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Um ehrlich zu sein, weiss ich nicht genau, was Du eigentlich möchtest.
    Vermutlich geht es um eine grafische Dialog-/Warnmeldung.
    Die Frage ist, _wann_ diese Meldung erscheinen soll und warum Du nicht eine Warnung im Terminal ausgibst, wenn Du schon in der Shell arbeitest.

    Du kannst natürlich so etwas machen:
    Code:
    osascript -e 'tell application "System Events"
    display dialog "Ich bin eine Warnmeldung" with icon 0  buttons "Close"           
    end tell'
    Je nachdem, worum es Dir "eigentlich" geht, ist das aber vermutlich nicht die beste Lösung.
     
    maceis, 21.12.2005
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - alerts übers terminal
  1. urus
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    427
  2. Bozol
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    178
    Bozol
    24.06.2017
  3. Huckflysh
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    793
    oneOeight
    07.02.2017
  4. tdrocks
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    306
    tdrocks
    30.01.2017
  5. HeckMeck
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.737
    ondeletecascade
    08.01.2007