Aldi Medion Festplatte (Firewire 250GB) läuft nicht

  1. Yersinia

    Yersinia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir ne externe Medion Ferstplatte von Aldi gekauft. Über Firewire angesteckt, aber mein PB erkennt sie überhaupt nicht. Hatte gedacht, daß alle Firewire Geräte automatisch erkannt werden. Brauche ich irgendeinen Treiber? Hilfe wäre nett, interessiert vermutlich noch andere
     
    Yersinia, 09.03.2005
  2. iMick

    iMickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Versuch es doch mal über das Festplatten Dienstprogramm. Vll. muss sie erst Partitioniert und Formatiert werden. Wenn sie mit NTFS vorformatiert ist dann klappt es wohl nicht (hatte hier auch probleme mit einer unter Win XP formatierten Platte - allerdings nicht die von Aldi)
     
    iMick, 09.03.2005
  3. Carmageddon

    CarmageddonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    104
    Hast Du das Netzteil angeschlossen? Manche externen Festplatten brauchen mehr Strom als das PB über FW liefern kann.

    Carma
     
    Carmageddon, 09.03.2005
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Ob eine Firewire Festplatte von einem Lebensmittelhaendler an deinem Mac laueft kann unter Umstaednen auch davon abhaengen, welche IDE auf Firewire Bridge in dem externen Gehauese verbaut worden ist. Medion ist nicht dafuer bekannt bei seiner Hardware besondrs auf Kompatibilitaet zu Industriestandards zu achten.

    Wenn die Platte auch nicht vom Festplattendienstprogramm erkannt wird koenntest du schlechte Karten haben oder es mal ueber den USB port probieren den die Platte doch sicher auch hat.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 09.03.2005
  5. Yersinia

    Yersinia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich. Ich weiß auch, daß meine firewire Schnittstelle ok ist, weil da sonst immer mein iPod dranhängt. sehr blöd das Ganze.
     
    Yersinia, 09.03.2005
  6. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich würde mal überprüfen ob das IDE Kabel überhaupt in der Festplatte ist .
     
    marco312, 09.03.2005
  7. juchi

    juchiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir heute Morgen auch eine gekauft! An meinem Alu-PB von November 2003 läuft sie über Firewire und USB problemlos und wird sofort erkannt! Du musst allerdings schon den Netzstecker verwenden.
    Die Platte ist werksseitig auf FAT formatiert, von daher dürfte das auch kein Problem sein. Hast du die Platte schon mal an nem anderen Mac/PC probiert? Oder hast du es schon mal über USB probiert. Eventuell stimmt mit dem Firewire-Port der Platte oder mit dem Firewire-Kabel nicht!
     
    juchi, 09.03.2005
  8. Yersinia

    Yersinia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also, Netzstecker habe ich na klar angeschlossen, USB habe ich auch ausprobiert. Auf den mitgelieferten CDs gibt es nur windows Software. Hab noch OS X.2, vieleicht macht das nen Untersched zu juchi. Am emac von meiner Freundin (ebenfalls OS X.2) wird sie auch nicht erkannt.

    Tja was solls, zurückgeben und womöglich doch was anständiges kaufen
     
    Yersinia, 09.03.2005
  9. Chewie

    ChewieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    wenn die Platte FAT bzw. NTFS Vorformatiert ist kann's zu Problemen kommen. Hab mir eine USB2 Platte beim Geizmarkt geholt und das Festplattendienstprogramm hat sie auch nicht erkannt.

    Ich hab das Ding dann an der Dose wieder in einen unformatierten und unpartitionierten Zustand versetzt und dann wieder am Mac angeschlossen. Das ging dann wunderbar.

    Grüße
    Chewie
     
    Chewie, 09.03.2005
  10. laukel

    laukelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    Vielleicht hast Du ja auch einfach eine defekte erwischt.
     
    laukel, 09.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aldi Medion Festplatte
  1. nesnaika
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    665
    Polobear
    12.01.2015
  2. 2asd1asd
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    351
    2asd1asd
    07.04.2011
  3. sharki
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.114
  4. Fredde
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.438
  5. *samantha*
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    21.012
    vinzent
    30.11.2007