Aktueller Mac Pro - welcher RAM?

GlennQuagmire

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
1.170
Hi,
ich habe mir gerade einen Mac Pro bestellt und kapiere das mit dem RAM nicht. Habe 32 GB genommen, weil ich selbst aufrüsten kann/werde.
Bei Amazon finde ich aber nichts, was 100% passt.
Anforderung ist wohl 2933 MHz DDR4 EEC als R Dimm.
Dazu gibts aber kaum was bei Amazon. Eher andere Mhz Zahlen.
Was muss ich beachten und wo habt ihr bestellt?
 

GlennQuagmire

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
1.170
Vielen Dank. Da ist ja schon was dabei. Bei Lieferung sind ja 4 x 8 drin. Wie war das nochmal, wieviele Plätze gibt es? D.h. wieviel kann ich aufrüsten, ohne die alten ersetzen zu müssen? Hätte jetzt gedacht, ich hol 32GB dazu. Das würde mir reichen.
32 sind aber bei den Links gar nicht vorgesehen.
Sorry, wenn ich so doof frage.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.060
Memory Slots: 12 - 288-pin PC4-19200 (8-Core) PC4-23466 DDR4 (12-28-Core) ECC LR-DIMM or R-DIMM (Do not mix R-DIMMs and LR-DIMMs)

Minimum Speed: 2666 MHz (8-Core) 2933 MHz (12-28-Core)
 

GlennQuagmire

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
1.170
Ah. Ok. Das war mir nicht klar. Dann kann ich ja nur 2x8 dazu kaufen oder muss alle ersetzen. Wie blöd.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.828
Äh ... hä?
Du hast 12 Slots - davon sind 4 belegt.
 

GlennQuagmire

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
1.170
Ok. Jetzt hab ich es kapiert :LOL:
Ich dachte, es müssen die gleichen Module sein (also 8GB).
Kann ich denn auch höhere MHz Module nehmen?
 

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.112
Ah. Ok. Das war mir nicht klar. Dann kann ich ja nur 2x8 dazu kaufen oder muss alle ersetzen. Wie blöd.
hau die originalen raus und steck entweder 6 x 32GB oder 6 x 64GB rein
damit hast du eine halbwegs günstige lösung und kannst später nochmals
6 riegel dazustecken um dann die volle leistungsausbeute zu haben.

oder eben 2 x 8GB und später eben alle 6 weggeben wenn du nicht auskommst damit
und ja, mischen bremst

aber nachdem du nicht mitteilst was du damit machst ist es schwierig einen tipp zu geben
 

GlennQuagmire

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
1.170
hau die originalen raus und steck entweder 6 x 32GB oder 6 x 64GB rein
damit hast du eine halbwegs günstige lösung und kannst später nochmals
6 riegel dazustecken um dann die volle leistungsausbeute zu haben.

oder eben 2 x 8GB und später eben alle 6 weggeben wenn du nicht auskommst damit
und ja, mischen bremst

aber nachdem du nicht mitteilst was du damit machst ist es schwierig einen tipp zu geben
Laut des Videos, das ich oben gepostet habe, kann ich auch 64GB (also 2x 32GB) hinzufügen. Das hätte ich mir jetzt auch vorstellen können. Im Prinzip reicht mir aber wahrscheinlcih auch 48GB. Ich mache viele Dinge auf einmal (Adobe Suite) und Videoschnitt. Wie gesagt, gefühlsmäßig reichen da auch 48GB, aber 96 schaden ja nicht.
 

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.112
Laut des Videos, das ich oben gepostet habe, kann ich auch 64GB (also 2x 32GB) hinzufügen. Das hätte ich mir jetzt auch vorstellen können. Im Prinzip reicht mir aber wahrscheinlcih auch 48GB. Ich mache viele Dinge auf einmal (Adobe Suite) und Videoschnitt. Wie gesagt, gefühlsmäßig reichen da auch 48GB, aber 96 schaden ja nicht.
natürlich kann man mischen, aber eben mit einschränkungen
und 48GB ist ZU WENIG wenn du PS, AE und PR gleichzeitig offen hast

und wenn man sich diesen rechner leistet sollte auch die ausstattung passen
(wäre sonst wie porsche fahren und dann china reifen drauf - ja, kenn so einen +g*)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gishmo und electricdawn