aktuellen Orden-Pfad herausfinden …

  1. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    … und kopieren

    Mal eine Frage: wenn ich eine Datei auf einen Server packe und es ein langes Verzeichnis ist möchte ich gern den Pfad einem Kollegen per Mail schicken. Geht so etwas mit OS X?

    Bei Windows steht ja der Pfad immer in der Adressleiste. Nur wie komm' ich da beim Mac ran?

    Vielen Dank für Vorschläge :-D
     
    amh, 23.10.2005
    #1
  2. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    einfach mal den ordner markieren und auf 'apfel-i' druecken. unter 'ort' ist der komplette pfad angezeigt.

    hth,
    sbx
     
    starbuxx, 23.10.2005
    #2
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    PathSnagger (ehemals CopyPath) fügt einen Eintrag ins Kontextmenü des Finders hinzu, der den Pfad des selektierten Objekts kopiert:

    defekter Link entfernt


    Oder du ziehst die Datei einfach in ein Terminalfenster und kopierst den entsprechenden Pfad von dort.

    Gruß,
    Dylan
     
    dylan, 23.10.2005
    #3
  4. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    @starbuxx: Genau, aber kopieren kann man nichts. Abtippen ist doch out :)

    @dylan: Danke für den Tipp. Also wieder ein Tool. Schon ein wenig peinlich. Aber ich werde es mal anschauen :)
     
    amh, 23.10.2005
    #4
  5. kurts

    kurts MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich habe nach der Installation keinen Eintrag im Kontextmenü gefunden! Mach i etwas falsch?
     
    kurts, 15.12.2005
    #5
  6. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Im Notfall einfach den Ordner in ein Terminal Fenster ziehen, dann kommt dort der ganze Pfad hinstehen.
    Ist keine schöne Lösung, ich weiß, geht trotzdem immer.
     
    TerminalX, 15.12.2005
    #6
  7. kurts

    kurts MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ja ja, der liebe Finder.....!! Mal schauen, was sich Apple in Zukunft dazu überlegt hat.... Ich hoffe besseres!

    Danke
     
    kurts, 16.12.2005
    #7
  8. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    271
    Wurde hier über Automator gelöst:
    klick
     
    clonie, 22.01.2007
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aktuellen Orden Pfad
  1. Switch!
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    313
    MacEnroe
    30.05.2017
  2. swizz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    96
    WeDoTheRest
    03.08.2016
  3. Alberto
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    400
    Alberto
    01.07.2015
  4. Mia1
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    746
    Mia1
    21.09.2014
  5. Tom_69
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    357
    bikkuri
    14.04.2013