aktuelle telekom iphone tarife -> multisim mit ipad?

nomar2408

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.131
hallo,

vor ca. einem jahr gab es heftige diskussionen das man im ipad nicht die multisim und das datenvolumen nutzen kann wenn man einen aktuellen vertrag von der telekom hatte mit seinem iphone. Das ging nur, wenn man die allerersten Verträge der 1. generation hat.
den habe ich aktuell und so habe ich auch z.b. eine multisim in einem umts stick, was problemlos funktioniert. ichx habe allerdings einen XL vertrag und würde den gerne downgraden, was bedeutet dass ich einen vertrag der neuesten generation bekomme.

Kann ich damit weiterhin multisim und umts stick bzw. multisim im ipad nutzen oder wird das wie damals geblockt?

aktuell habe ich im complete xl 5gb datenvolumen, erst danach wird meines wissens nach gedrosselt.
 

lars_munich

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.381
Ja, der alte XL ist schon gut.
Du kannst in einen neuen Tarif wechseln und auch ein Downgrade machen und auch die Multisim nutzen. Beachte aber, dass die Telekom das Datenvolumen massiv verschlechtert hat. In den beiden teuersten Tarifen gibt es nur noch 1 GB, in den kleineren 300 MB. Selbst 1 GB ist bei regelmäßiger Nutzung wenig.

Ich hatte auch den XL 1. Gen., bin dann aber zu O2. Hier habe ich auch 5 GB, Flatrate in alle deutschen Netze, inkl. Handy und kann auch bis 5 Multisim nutzen. Kostet mich 40 EUR im Monat - und O2 ist mittlerweile vom Netz echt ok.
 

jesusjones

Mitglied
Mitglied seit
03.09.2004
Beiträge
246
Wie immer ist die Netzabdeckung von Ort abhängig. Hier ist es eher ländlich. O2 kann man Bier vergessen, da bleibt außer T-Mobile nix anderes übrig.
 

nomar2408

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.131
Ja, der alte XL ist schon gut.
Du kannst in einen neuen Tarif wechseln und auch ein Downgrade machen und auch die Multisim nutzen. Beachte aber, dass die Telekom das Datenvolumen massiv verschlechtert hat. In den beiden teuersten Tarifen gibt es nur noch 1 GB, in den kleineren 300 MB. Selbst 1 GB ist bei regelmäßiger Nutzung wenig.

Ich hatte auch den XL 1. Gen., bin dann aber zu O2. Hier habe ich auch 5 GB, Flatrate in alle deutschen Netze, inkl. Handy und kann auch bis 5 Multisim nutzen. Kostet mich 40 EUR im Monat - und O2 ist mittlerweile vom Netz echt ok.
puh, das ist ja käse. dann haben die das irgendwann mal offiziell umgestell? Das man ipad und stick nutzen darf, dafür aber isgesamt wenig inklusiv volumen? Weil das vor nem jahr keiner genau sagen konnte...

Netzabdeckung ist so ne sache. umts stick von telekom im zug in nrw ist so lala. vodafone schon sau schlecht. o2 bestimmt noch schlechter...

hab ja auch noch vertrag, wie gesagt xl 1. generation und for friends, zahle 75 inkl. 5gb und 1000 freiminuten und 300 sms... telefoniere nur fast gar nicht mehr, das ist das problem :)
 

nomar2408

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.131
ist halt die frage. ich könnte von meinem XL für 75 auf mobile s für 35 plus 20 combi card, dann habe ich 55, also "nur" 20 euro weniger, dafür viel weniger freiminuten und sms und insgesamt weniger datenvolumen und am iphone fast gar nix mehr, ist ja auch echt blöd...
 

AW312

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
833
Du kannst ja auch den L Vertrag nehmen und dazu die Speed Option für 9,95 Eur/Monat. Dann wärst Du auch wieder bei 5 Gb/Monat und die Kosten dürften nicht höhe sein als vorher (also wenn Du nicht sooo viel in fremde Netze telefonierst bzw Sms verschickst).
 

lars_munich

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.381
Netzabdeckung ist so ne sache. umts stick von telekom im zug in nrw ist so lala. vodafone schon sau schlecht. o2 bestimmt noch schlechter...

hab ja auch noch vertrag, wie gesagt xl 1. generation und for friends, zahle 75 inkl. 5gb und 1000 freiminuten und 300 sms... telefoniere nur fast gar nicht mehr, das ist das problem :)
O2 ist generell viel besser geworden, an einigen Stellen, zum Beispiel bei mir zu Haise, sogar besser als T-Mobile. Vielleicht wäre das mittelfristig ne Lösung, besorge dir doch ma ne Fonic Karte zum Test.
Ansonsten bleibt nur nen neuer T-Tarif, aber da iist dann halt Daten begrenzt.
 

Switters

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
823
Ich habe einen "Complete 120 Friends" vom letzten Jahr mit 2 MultiSIMs, die aber aus einem älteren Tarif übrig geblieben sind (den hab ich dann zu Complete 120 gemacht)
Eine SIM hab ich zurecht geschnitten, ins iPad gesteckt - funktioniert.

Geht das auch sicher von meinem inkl-Volumen ab oder wird das extra berechnet?

Danke,

Switters
 
Oben