aktuelle Java Version?

  1. samalo

    samalo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich möchte gerne das mediencenter von t-online nutzen. allerdings scheitert es am daten uploaden. der kundenservice meinte ich solle die aktuelle Javaversion für firefox* laden... dann müsste es funktionieren.

    *firefox deshalb, weil das wohl lt. t-online-forum der beste bzw. einzige browser ist mit dem MAC und das mediencenter überhaupt funktioniert.

    ich habe momentan die Java Version 1.4.2_05. ist das die aktuelle version? wenn nein, woher bekomme ich eine aktuelle version?

    grüße
    sabine
     
    samalo, 19.04.2006
    #1
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    nein, seit gestern ist es 1.5 release 4...
    benutz mal dein software update...

    hast du denn firefox 1.5.0.2?
     
    oneOeight, 19.04.2006
    #2
  3. samalo

    samalo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hi du,
    :: danke für deine schnelle antwort!

    nein, seit gestern ist es 1.5 release 4...
    benutz mal dein software update...

    :: hab ich gerade gemacht und bin jetzt bei der version 1.4.2_09. die version 1.5. wird nicht automatisch updated. denke auch nicht das t-online sooo schnell sind und die versin von gestern meinten ,-)


    hast du denn firefox 1.5.0.2?

    :: ja! habe ich!

    :: nachdem es immer noch nicht funktioniert, werde ich nun doch noch mal den kundenservice von t-online befragen. wenn du aber noch eine idee hast, geht das sicher schneller ,-)

    danke dir
    sabine
     
    samalo, 19.04.2006
    #3
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    welche MAC OS VErsion hast Du? Bei Mac OS 10.3.x gibt es auch nur Java 1.4x!

    Erst ab OS Tiger ( 10.4.x) wird Dir ein aktuelles Java 1.5.x angeboten! Leider :(
     
    wegus, 19.04.2006
    #4
  5. samalo

    samalo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hi wegus,
    du hast recht! ich arbeite mit 10.3.9!

    bin auf die antwort von t-online gespannt!? ob das mediencenter womöglich erst ab 10.4. funkrioniert...

    danke und grüße
     
    samalo, 19.04.2006
    #5
  6. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Wenn es so ist - nicht überreagieren, T-Online kann wirklich nichts dafür, dass Apple das seit mehr als zwei Jahren erhältliche Java 5 aus mir unbekannten Gründen(*) nicht für sein OS anbieten mag. Gah, es gibt für andere Plattformen schon Java 6 als Beta, nur bei Mac OS X muss man immernoch auf 10.4 upgraden bevor man überhaupt von Java 2 weg kommt...


    (*) Das ist gelogen, ich kenne einen Teil der Gründe, aber da sind sie wirklich selbst schuld.
     
    dannycool, 19.04.2006
    #6
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    beschwer dich doch bei SUN ;)
    die machen schliesslich auch für linux java und das hat weniger marktanteil als os x ;)

    abgesehen davon kann man doch mit pacifist auch java 1.5 auf 10.3.9 installieren...
     
    oneOeight, 19.04.2006
    #7
  8. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    hier gibt es eine kleine Anleitung aber vor allem die Schilderung damit verbundener Probleme.
     
    Chicago Whistle, 19.04.2006
    #8
  9. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Der Grund, aus dem Apple das selbst machen will ist, dass sie ihre Cocoa-Integration haben wollen. Die funktioniert auch wirklich prima (man kann in Java komplette Cocoa-Anwendungen schreiben und hat auf fast alle APIs Zugriff). Sun Java macht das nicht... Apple könnte ebenso mit wenig Aufwand einen Java-Port ohne Extras veröffentlichen. Das kann jeder - Java ist Open Source.

    Die Probleme, die in Verbindung mit Java 5 durch Pacifist zustande kommen, sind nach kurzem Überfliegen auch zu einem großen Teil welche, die durch die GUI-Integration zustande kommen, d.h. AWT/Swing verlässt sich auf Features von Tiger (dem OS). D.h. evtl. kann man mit Apple Java 5 unter Panther ein paar Konsolenprogramme und Server verwenden, bei UI sieht es etwas mau aus.
     
    dannycool, 19.04.2006
    #9
  10. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Aber nicht mehr in Zukunft. Die Java-Cocoa-Brigde wird von Apple nicht mehr weiterentwickelt.
     
    -Nuke-, 19.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aktuelle Java Version
  1. Achumus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    777
    Achumus
    29.01.2014
  2. F3L1X
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.169
    F3L1X
    27.11.2010
  3. TRUX
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.275
    minimann
    14.03.2010
  4. Wanderfalke
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    537
    Wanderfalke
    03.06.2009
  5. rainerwahnsinn
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    581
    fabieuse
    28.03.2007