Aktualisierung auf Mojave mit laufendem Win8 Bootcamp

Philosoap

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Mac-Community,

mich quält jetzt schon länger die Frage nach der Kompatibilität von einem bereits vorhandenem Bootcamp, welches mit Win 8.1. läuft und dem Update auf macOS Mojave. Derzeit nutze ich HighSierra 10.13.6 auf meinem MacBook Air von 2015 und arbeite schon seit Jahren parallel ebenfalls mit Windows über die Bootcamp Partition. Beim Upgrade auf HighSierra habe ich damals keine Probleme bzgl. der Windows Partition feststellen können, jedoch verunsichern mich nun die ganzen Beiträge darüber, dass Mojave wohl nur noch Win 10 als Installation für die Bootcamp Partition unterstützt. Doch wie verhält es sich, wenn ich Win 8.1. bereits nutze und auf Mojave upgraden will? Hätte ich hierbei Kompatibilitätsprobleme beim Ausführen von Windows oder ist das relativ egal und ich kann Mojave bedenkenlos laden, ohne dass es mir meine Bootcamp Partition zerschießt?

Ich freue mich über eure Hilfe!
Danke :)
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.785
Punkte Reaktionen
4.225
Hi,
du kannst diese Boocamp Installation natürlich weiterbenutzen, würde aber zur Sicherheit vor dem Upgrade auf Mojave oder Catalina, ein Backup der Bootcamp Installation durchführen, du weisst ja nie was so ein Upgrade für einen Murks anstellt.
Franz
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Kannst ruhig aktualisieren. Schwierig wird es nur wenn du Windows irgendwann mal neu installieren willst. Wobei sich mir eh die Frage stellt, warum man sich noch Windows 8 antut. ;)
 

Philosoap

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Super, vielen Dank für eure Antworten, das beruhigt mich jetzt doch etwas :giggle: Dann werde ich die Tage mal ein Update wagen.
 
Oben Unten