Aktualisierung auf 10.5.2 ??

Diskutiere das Thema Aktualisierung auf 10.5.2 ?? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. hz-ndk-mac

    hz-ndk-mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Hi,
    habe einen iMac mit 10.5.1 und möchte auf 10.5.2 aktualisieren.

    Muß ich auf was Besonderes achten, gibt es Fallen.
    Aktualisierung über "Softwareaktualisierung" unter dem Apfel?

    Grüsse
     
  2. derkleen

    derkleen Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    26.08.2007
    kannste über die softwareaktu machen oder dir auf der apple seite das combo update laden.. ich hatte mit dem 10.5.2 keine Probleme
     
  3. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.414
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    jeder Softwareupdate ist mit einem gewissen Restrisko verbunden :) Mir ist aber nicht bekannt, dass 10.5.2 irgenwelche Probleme verursacht
     
  4. Nur das WLAN-Problem, was hier im Forum schön länger diskutiert wird. Weiß aber nicht, ob die diversen Updates der letzten Tage die Sache bereinigt haben...

    Ich selbst hatte aber auch keine Probleme!
     
  5. hz-ndk-mac

    hz-ndk-mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Hi,
    habe 10.5.2 installiert, im Moment alles o.k.
    Bringt das Grafik update für Leo was? Ist das notwendig
    Wird mir jetzt angeboten.
    Grüsse und danke
     
  6. derkleen

    derkleen Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    26.08.2007
    beim imac kannste das ohne weiteres mitmachen, läuft auf meinem ohne probleme stabil... nur bei alten g4 powerbooks 12" macht das ärger
     
  7. Also ich habs auf meinem 12" gemacht, aber ist auch eines der späteren Modelle...

    Probleme habe ich absolut keine...

    Grüsse, Steven

    PS: Was bewirkt dieses Grafikupdate überhaupt? Unterschiede habe ich keine bemerkt...
     
  8. derkleen

    derkleen Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    26.08.2007

    hast du nach dem update mal den dvd-player angemacht?
     
  9. Paulchen4711

    Paulchen4711 Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Hallo zusammen,

    also ich kann mich dieser einhellig guten Ansicht über 10.5.2 leider nicht anschließen. Hatte es zweimal installiert und jedes Mal nach wenigen Tagen Probleme mit dem Aufwachen aus dem Ruhezustand. (Mit anderen Worten und an anderer Stelle im Forum diskutiert: Der Bildschirm blieb schwarz und alles andere lief...)

    Nachdem ich wieder auf 10.5.1. zurück bin, läuft alles wie geschmiert.

    Gruß, Paulchen
     
  10. Habs gerade mal getestet, das funzt einwandfrei. Hab diese Grafikkarte hier verbaut:

    Code:
    ATI Mobility Radeon 9550:
    
      Chipsatz-Modell:	ATY,M12
      Typ:	Monitor
      Bus:	AGP
      VRAM (gesamt):	32 MB
      Hersteller:	ATI (0x1002)
      Geräte-ID:	0x4e56
      Versions-ID:	0x0080
      ROM-Version:	113-xxxxx-117
    Betrifft das vielleicht die älteren Modelle?

    Grüsse, Steven
     
  11. derkleen

    derkleen Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    26.08.2007
    die mit der GeForce FX Go5200
    VRAM 64 MB

    sind davon betroffen
     
  12. Puh *schweisswegwisch*, na denn is ja alles gut... :eek: Diese Karte ist übrigens ganz allgemein eine Krücke, auch unter Windows (Dell) hatte ich damit nur Spesen.

    Grüsse, Steven
     
  13. derkleen

    derkleen Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    26.08.2007
    die leistungstärkere karte macht also mehr ärger :D

    ps: habe grade im deiner signatur erst gelesen dass es ja kein powerbook sondern ein ibook ist was du hast
     
  14. slamson

    slamson Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    sagt mal, das Grafikupdate, kann das damit zu tun haben, daß mein MBP neuerdings nur noch mit einem externen Monitor betrieben werden kann, wenn der Deckel offen ist :confused:

    Ansonsten legt sich das MBP schlafen, auch wenn ich es mit der externen Tastatur wecken will (dann läuft es für max. 5 Sek, bevor es wieder gute Nacht sagt).
     
  15. Ich tippe da mal eher auf irgendwelche durcheinandergeworfene Energieeinstellungen...

    Grüsse, Steven
     
  16. slamson

    slamson Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    das dachte ich zunächst auch - allerdings habe ich nichts geändert und alle Einstellungen sind (nachgeprüft) so, daß alles passen sollte.

    Kanns also nicht sein...
     
  17. Paulchen4711

    Paulchen4711 Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    .. ich tippe mal auf das "schwarzer Bildschirm nach Ruhezustand"-Syndrom. (vgl. mein Post ein bißchen weiter oben)...

    Gruß, Paulchen
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...