Aktivitäts-Anzeige

  1. misterbecks

    misterbecks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe in der Aktivitäts-Anzeige folgende Prozesse gefunden, die ich nicht eindeutig zuordnen kann, bzw. gerne beenden möchte.

    iTunesHelper (wie beenden?)
    iCalAlarmScheduler (wie beenden?)
    Microsoft AU Demon (wie beenden und woher kommt der?)
    cvpnd (?)
    pbs (?)
    UniversalAccessApp (?)

    Hilfe in Sicht?
     
    misterbecks, 24.07.2005
  2. NewMacer

    NewMacerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    -iTunesHelper erkennt dein iPod automatisch
    -iCalAlarmScheduler benachrichtigt dich, wenn Termine anstehen
    -MS AU Demon ist ein automatisches Updatemanager für dein Office, kann man abstellen in dem man in Programme nach Microsoft AutoUpdate öffnet und es auf manuell stellt
    -rest ist System, würde ich nichts machen, oder halt genauer recherchieren
     
    NewMacer, 24.07.2005
  3. misterbecks

    misterbecks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Danke

    Müssen die immer laufen?
     
    misterbecks, 24.07.2005
  4. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Wenn du einen iPod hast sollte der Itunes Helper immer laufen, macht die Sache einfacher

    iCalAlarmScheduler er erinnert dich an deine Termine, wenn du also ICal nicht verwendest brauchst du den nicht Starten lassen ansonsten: Systemeinstellung>Benutzer>Startobjekte und hier löschen (geht auch für den iPod helper)
     
    janpi3, 24.07.2005
  5. misterbecks

    misterbecks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Das war es. Vielen Dank!
     
    misterbecks, 24.07.2005
  6. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Kein Problem :)
     
    janpi3, 24.07.2005
  7. Macsplorer

    MacsplorerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Wenn man einen dieser Daemons (z.B. iCalAlarmScheduler) löscht, wie bekommt man den wieder aktiviert bzw. wieder bei den Startobjekten zu Gesicht?
    Das "Ausblenden" der Startobjekte erschließt sich mir auch noch nicht ganz. Sinnvoller wäre es nicht die Objekte auszublenden, sondern viel mehr zu deaktivieren und wieder zu aktivieren.
     
    Macsplorer, 29.08.2007
  8. just.do.it

    just.do.itMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    72
    Das "Ausblenden" meint nur, daß die Anwendung zwar gestartet wird, aber kein Fenster geöffnet wird. Analog zu Command-H, wenn die Anwendung aktiv ist.

    Gruß
    Dirk
     
    just.do.it, 29.08.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aktivitäts Anzeige
  1. schnittwerk
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.582
    blue apple
    28.07.2012
  2. ThePete
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.326
    ThePete
    11.09.2007
  3. PeterLustig
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    561
    PeterLustig
    23.12.2006
  4. morrow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    775
  5. nicion
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    700