Aktive und passive Notebook-Kühlungen

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Nachdem mein PowerBook ständig am rotieren ist und hier immer mehr
    temperaturtrechnische Thread auftauchen, dachte ich mir es wäre mal nett
    alle aktiven und auch passiven Kühlmöglichkeiten für unsere Kleinen im
    Überblick zu haben und ggf. auch paar Usermeinungen zu hören.

    Ich kann diesen Thread gerne kontinuierlich pflegen und nehme alle
    Vorschläge hier mal auf, untergliedere in Aktiv- und Passivkühlung.


    Passive Kühlungslösungen


    http://www.raindesigninc.com/pic/ilap_cushion.jpg

    Produkt: iLap
    Hersteller: Rain Design
    Website: http://raindesigninc.com/ilap.html
    Preis: abhängig von Größe, ab ca. 59,00 EUR
    Händler: Gravis, Arktis
    Anmerkung: Unterschiedliche Größen, Polster vorne abnehmbar
    Reviews: OCWarehouse


    Produkt: Podium CoolPad
    Hersteller: Roadtools
    Website: http://www.roadtools.com/podium.html
    Preis: 40-45,00 EUR
    Händler: Gravis, Arktis, Cyberport, Arktis
    Anmerkung: in schwarz und weiss erhältlich, höhenverstell- und drehbar
    Reviews: Geek Culture, Mac Opinion



    Aktive Kühlungslösungen


    Produkt: iBreeze
    Hersteller: MacMice
    Website: http://www.macmice.com/ibreeze.html
    Preis: ab 30,00 EUR
    Händler: Gravis, Arktis, Cyberport
    Anmerkung: keine
    Reviews: EnvyNews, Inside Apple, scwork@MacUser


    Produkt: Antec Notebook Cooler
    Hersteller: Antec
    Website: http://www.antec-inc.com/us/pro_notebookcooler.html
    Preis: ca. 35,00 EUR
    Händler: Cyberport
    Anmerkung: in schwarz und "pearl" (scheinbar brushed alu) erhältlich
    Reviews: PC Abusers, DataFuse, The Gadgeteer, PCDaily, OCaholic

    Produkt: Bytecc Aluminium Notebook Cooler (NC-500)
    Hersteller: Bytecc
    Website: http://www.byteccusa.com/product/cooler/nc-500.htm
    Preis: keine Ahnung
    Händler: keine Ahnung
    Anmerkung: keine
    Reviews: TheTechLounge, Hardcoreware
     
    Itekei, 23.07.2004
    #1
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.704
    Zustimmungen:
    571
    Lobenswerte Idee.
    Technisch machen aber wohl nur Lösungen einen Sinn die ihren Strom NICHT aus dem iBook oder dem Powerbook beziehen. Die Stromentnahme aus dem Gerät erwärmt das Gerät ja auch wieder.
     
    Stargate, 24.07.2004
    #2
  3. mienjung

    mienjung MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch eine Variante, allerdings "deluxe":
     

    Anhänge:

    • srg4_side.jpg
      Dateigröße:
      6,5 KB
      Aufrufe:
      144
    mienjung, 24.07.2004
    #3
  4. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Mit 399,00 EUR nicht wirklich eine brauchbare Lösung :)
     
    Itekei, 24.07.2004
    #4
  5. godot

    godot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    5
    http://www.digitalnoma.de/de/infos/add14cooa122.htm

    hier habe ich auch noch was entdeckt
     
    godot, 24.07.2004
    #5
  6. todd

    todd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Gute Zusammenstellung! Ich habe mir vor kurzem das iBreeze zugelegt und bin 100% zufrieden.
    Wenn man mal die Kiste richtig aufheizt, dannn schalt ich das ibreeze an und der Rechner wird wirklich richtig gut runtergekühlt. Zwar ist der ibreeze hörbar aber nicht unangenehm, ausserdem waere der Luefter des PB auf vollen Touren wesentlich unangenehmer.

    cu todd
     
    todd, 07.10.2004
    #6
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    selbstbau?

    ahoi mac user,

    hat vielleicht schon jemand von euch einen simplen winkel gebogen/beigen lassen - der form nach etwa wie der "Bytecc Aluminium Notebook Cooler" ganz oben im thread!

    also ganz schlicht etwa 20° winkel mit 90°-falz am unteren rand, damit das book nicht abrutscht...
    keep it stupid simple :D
     
    wonder, 18.10.2004
    #7
  8. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    zulässige maximaltemperaturen

    gibts eigentlich eine tabelle mit den für das PB (15" 1,5 ghz) zulässigen maximaltemperaturen?
    es gab seinerzeit unter den faq von temperaturmonitor eine solche, die ist leider nicht mehr up :(
     
    wonder, 18.10.2004
    #8
  9. Neddi

    Neddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Also ich benutze auch das iBreeze bei meinem iBook 12er und der kühlt das Book im Schnitt bis zu 10 Grad runte, so dass bei eingeschaltetem Breeze der interne Lüfter nicht mehr anspringt.

    Und so teuer finde ich das gar nicht, ist eben auf Apple Niveau.

    Gruss Neddi
     
    Neddi, 19.11.2005
    #9
  10. schmuddelkind

    schmuddelkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    4
    iBreeze laut?

    Tja, seit heute habe ich auch ein iBreeze für mein TiPB, aber das Ding ist alles andere als leise. Lauter sogar, als der Lüfter. Muss sagen, da bin ich alles andere als glücklich mit … allerdings ist das Teil gebraucht und ich frage mich, ob das Teil defekt oder verschlissen ist.
    Die Lautstärke würde ich mal so beschreiben: Ungefähr wie ein in die Tage gekommener beiger G3 Desktop …

    Wer kann dazu kurz was schreiben? :confused:
     
    schmuddelkind, 16.01.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aktive passive Notebook
  1. limonetta
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.029
    limonetta
    31.10.2016
  2. FensterXP

    Welches NoteBook ?

    FensterXP, 09.10.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    209
    Madcat
    10.10.2016
  3. 48fps
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.107
    bernie313
    17.07.2014
  4. Louisa7
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    479
    falkgottschalk
    02.01.2014
  5. EssenerMacianer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    486
    CRen
    06.07.2006