Akkubetrieb mit Netzteil?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von liebes Tagebuch, 20.10.2005.

  1. liebes Tagebuch

    liebes Tagebuch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2005
    Oder andersrum. Vielleicht ist die Lösung ja sonst jedem geläufig, aber 'ne richtige Antwort hab ICH noch nirgends gefunden. Wenn ich mein Powerbook (12" relativ neu, also auch der Akku) des öfteren nach dem Aufladen am Netz lasse, könnte das die Akkulebensdauer verkürzen? Kalibriert ist der Akku und alles läuft wie's sein soll. Hab nur irgendwo mal gehört, daß es dem Akku schadet, wenn er ständig - also auch voll geladen - am Netz hängt.

    Danke im Voraus
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.535
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    27.02.2002
    Also zur Behandlung und Pflege von Akkus gibt es bestimmt 120 Seiten im Netz.
    Selbst hier im Forum.

    Aber das muß jeder selbst lesen und selbst handeln.
    Einfach das machen was LiIon Akkus brauchen.

    Ja, mein mittlerweile drittes Powerbook ist fast immer am Netz.
    (190cs, 5300cs, 15" Alu)

    Ich habe noch NIE einen Akku vorzeitig entsorgen müssen.

    (Ausser einem Sicherheitstausch von Apple initiert)

    (Ich habe ein iBook G3/500, der immer noch originale Akku lässt mich noch heute über 3,5 Stunden mit dem Gerät arbeiten. Also schreiben, surfen usw. Airport an)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen