iPod Touch Akku von iPod Touch austauschen

Diskutiere das Thema Akku von iPod Touch austauschen. Gerät: iOS 7 iPod touch 5G Hi, mein iPod touch funktionierte schon eine weile nicht mehr ohne...

HeliosTouch

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2019
Beiträge
1
Gerät: iOS 7 iPod touch 5G

Hi, mein iPod touch funktionierte schon eine weile nicht mehr ohne dauerhafte Stromzufuhr weil der Akku so aufgebraucht war dass er dauerhaft an den Strom angeschlossen sein musste. Jetzt ist er scheinbar überhitzt und hängt im Recovery-Modus fest.

Habe bereits mit RecBoot versucht ihn aus dem Modus herauszubekommen aber wie ich gelesen habe benötigt er einen gewissen internen Ladezustand (~15%) um neuzustarten. Mit dem programm sieht es aus als ob der Recovery Modus beendet wird und der iPod versucht ganz normal hochzufahren (Weißes Apple Logo auf dem Display), kurz danach geht er aber wieder aus, trotz Stromzufuhr durch Kabel.


Wo kann ich jemanden seriöses finden der mir den Akku austauschen kann ohne noch mehr kaputt zu machen oder das Gerät neu aufzusetzen? Ich möchte nicht an irgendeinen zwielichtigen Handyladen geraten der geklaute Teile oder explodierende Fakes verbaut, oder zum Apple Store weil dort höchstwahrscheinlich das Gerät neu aufgesetzt wird.

Ich bin dringend auf die Daten darauf angewiesen (Speziell die Notes. iCloud sollte zwar aktiviert sein aber beim zugriff auf die iCloud über meinen Browser konnte ich da nichts finden. Es steht zwar dass Daten in der cloud sein sollen aber ich kann die Notes nicht direkt sehen zumindest.)

iFixit sagt für den Akku austausch ist ein Lötkolben mit Temperaturregelung nötig, daher bin ich skeptisch den iPod einem X-beliebigen handyshop zu geben. Eher würde ich mir so einen Lötkolben ausleihen und es selber machen.

Was sind jetzt meine Optionen, hat jemand eine Idee?
 
Oben