iPad Akku sehr schnell leer

Diskutiere das Thema Akku sehr schnell leer im Forum iPad.

  1. kuhawi

    kuhawi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    23.01.2013
    Moin und Hallo.....
    Habe hier mit meinem iPad neuerdings das Problem, dass der Akku sehr schnell abschaltet.
    Zeigt z.B. grade noch 35% an und schaltet dann ab.
    Geht dann an die Steckdose, nach ein paar Minuten wieder 42%,
    jetzt nach ca. 1 Stunde wieder 100%.
    Lässt sich irgendwie die Qualität des Akku's prüfen oder saugt den eine Anwendung im Hintergrund leer?
    Beobachte das jetzt schon über einige Wochen und habe das Gefühl, die Laufzeit wird immer kürzer.

    Modell: iPad Air MD788FD/B, 16 GB

    Hat vielleicht jemand ein Idee?
    DANKE dafür!!

    Gruß,
    Kurt
     
  2. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Hi.

    Mit "coconut battery" auf dem Mac und dem iPad mit Kabel am Mac kannst du den Akku etc. auslesen. Das iPad Air ist ja sicher schon etwas älter. Da wird wohl der Akku nicht mehr so prall sein. Hast du es schonmal neu gestartet und dann geschaut was geht?
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.340
    Zustimmungen:
    5.439
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Prüfen kannst du mit CoconutBattery. Aber das Gerät ist ja auch ein paar Jahre alt. Da wird der Akku einfach nicht mehr gut sein.
     
  4. kuhawi

    kuhawi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    23.01.2013
    Hi,
    isch habe leider keinen Mac mehr :rolleyes:
    nur noch HP Notebook..
    mit Neustart meinst Du komplettes Zurücksetzen?
    Ausschalten/Einschalten habe ich schon probiert, keine Besserung
     
  5. lefpik

    lefpik Mitglied

    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    284
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Hast Du Dein iOS upgedatet?
     
  6. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Das meinte ich. Ein "zurücksetzen" kann man auch versuchen. Kennst du keinen mit einem Mac?
     
  7. kuhawi

    kuhawi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    23.01.2013
    jo, grad gestern auf 12.4.2

    ja, aber grad auf Rundreise mit T6 California in Portugal :)
     
  8. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Da kann man dann jetzt wohl nichts machen.
     
  9. kuhawi

    kuhawi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    23.01.2013
    Hallo nochmal...

    aktuelle Akkuleistung
    15:00 Uhr 100%
    15:15 Uhr 65%
    15:20 Uhr Gerät schaltet ab
    war in der Zeit im Internet

    in die Tonne mit dem Teil??
    und welches neu?? iPad 2019 für 379,-?
     
  10. HanSolo86

    HanSolo86 Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    374
    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Das klingt nach einem defekten Akku. Apple nimmt 109 € für den Austausch. Das wird sich bei dem Gerät nicht mehr lohnen.

    Das 2019er ist sicher ein guter Ersatz :)
     
  11. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    1.956
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Das musst Du wissen

    Akku mit Selbsteinbau inklusive Werkzeug 50,- Euro (schwierig)
    Akku tauschen lassen 80-90 Euro
    Akku bei Apple tauschen lassen 110 Euro

    Neues Ipad 2018 32 GB, 300 Euro
    Neues Ipad 2019 32 GB, 350 Euro
     
  12. kuhawi

    kuhawi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    23.01.2013
    Jou... hatte auch schon geguckt
    selbst tauschen lieber nicht!
    iMac Festplatte ja, aber das Teil nicht
    dann lieber neu
    Gestern Abend bei eBay von gravis für 344€, leider jetzt nicht mehr
    Schaun mer mal
    Danke an alle für die freundliche Unterstützung
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...