Akku oder Netzteil

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von marfil, 21.06.2006.

  1. marfil

    marfil Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    hallo zusammen,

    ist es sinnvoll, das macbook ohne akku via netzstecker zu betreiben, oder wird dadurch das netzteil... überlastet?

    vorrangig bewegt mich die (gefühlte) akkutemperatur zu dieser maßnahme, da ich der ansicht bin, dass gerade ein halbvoller, oder leerer akku die temperatur des books unnötig in die höhe schraubt(da er ja geladen wird und dabei entsprechend wärme abgibt).

    interessant in diesem zusammenhang ist übrigens, dass die prozessortemperatur nicht auf die festplatte "abfärbt". war da noch nie über 40 grad- bei 30 grad raumtemperatur.

    mfg, martin
     
  2. Tank

    Tank MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Akku enfernst, taktet das Book nurnoch mit 1ghz.
    Ich würde ihn drinne lassen. Das netzteil dürfte nicht kaputt gehen, wenn du den akku entfernst.
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    hast Du dafür ne Quelle? Das wär ja ziemlich blöd; andersrum würd ich es ja verstehen (Runtertakten NUR bei Akkubetrieb), um Energie zu sparen, aber sorum??
     
  4. Tank

    Tank MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    hab ich hier desöfteren im Forum gelesen, habe es aber selber noch nicht ausprobiert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen