akku-laufzeit unter OS X 10.2.6

amtenbrink

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
20.07.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

habe vor einigen Wochen mein PowerBook G4 Titanium von Mac OS 9.2 auf Mac OS X 10.2.6 umgestellt und bin entsetzt von der Akku-Laufzeit, die vorher immerhin bei 90-120 Minuten lag, danach aber nur noch bei ca. 30 Minuten. Inzwischen komme ich nicht mehr über 10 Minuten und bei einer berechneten Restlaufzeit von ca. 6 Minuten schaltet der Rechner komplett ab, weil er keinen Saft mehr hat - also kein Ruhezustand, sondern kompletter Exitus mit entsprechendem Datenverlust. Was soll der Quatsch? Hat jemand eine Idee?
 

Keule

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
1.708
Punkte Reaktionen
6
PMU reset

Bevor Du den Akku austauscht, versuche es bitte mit einer "Rekalibrierung":

- PMU Reset durchführen (Testenkombination kenn ich nicht aus dem Kopf, findest Du hier im Forum in der Suche)
- Akku vollständig aufladen
- Arbeiten, bis dein Book in den Ruhezustand fällt
- wieder aufladen, fertig

Jetzt die Akkulaufzeit nochmal prüfen.

Viel Erfolg
Gruss Keule
 
Oben Unten