akku-laufzeit unter OS X 10.2.6

amtenbrink

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2003
Beiträge
2
Hallo Leute,

habe vor einigen Wochen mein PowerBook G4 Titanium von Mac OS 9.2 auf Mac OS X 10.2.6 umgestellt und bin entsetzt von der Akku-Laufzeit, die vorher immerhin bei 90-120 Minuten lag, danach aber nur noch bei ca. 30 Minuten. Inzwischen komme ich nicht mehr über 10 Minuten und bei einer berechneten Restlaufzeit von ca. 6 Minuten schaltet der Rechner komplett ab, weil er keinen Saft mehr hat - also kein Ruhezustand, sondern kompletter Exitus mit entsprechendem Datenverlust. Was soll der Quatsch? Hat jemand eine Idee?
 

Keule

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2003
Beiträge
1.708
PMU reset

Bevor Du den Akku austauscht, versuche es bitte mit einer "Rekalibrierung":

- PMU Reset durchführen (Testenkombination kenn ich nicht aus dem Kopf, findest Du hier im Forum in der Suche)
- Akku vollständig aufladen
- Arbeiten, bis dein Book in den Ruhezustand fällt
- wieder aufladen, fertig

Jetzt die Akkulaufzeit nochmal prüfen.

Viel Erfolg
Gruss Keule