AirTunes besserer Klang als iPod?

Bruddler

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
1.549
Hallo,

ich hab festgestellt, daß der Klang über AirTunes volumnöser und besser klingt als wenn ich den iPod übers Dock an der Anlage geschaltet habe.

Kann das sein oder ist das ein akkustisches Reality Distortion Field? :confused:
 

MStone

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
145
hab ich bei mir auch so festgestellt, wahrscheinlich ist der Ausgang der APE besser als der des Docks, zumindest bei meinem Generation des iPods.

./mstone
 

schrammelhammel

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2006
Beiträge
112
Was ist denn AirTunes?

Ich stelle mir das so vor: Man steckt das Teil in die Steckdose und verbindet ggf. Drucker und/oder Hifi-Anlagae damit und fertig. Braucht man noch irgendwas? Kann man auch DVD-Sound über Frontrow so zur Anlage bringen oder geht's nur mit itunes?
 

Bruddler

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
1.549
@schrammelhammel!

Geht nur mit iTunes und AirPort Express. Für alles andere (Front Row) brauchts dann tv :D
 

schrammelhammel

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2006
Beiträge
112
Eigentlich Schade. Warum beschränkt man das denn so? ist doch behämmert.
 

janpi3

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
schrammelhammel schrieb:
Eigentlich Schade. Warum beschränkt man das denn so? ist doch behämmert.
weil der Sound nicht 1:1 zum Film gestreamt werden kann, soll heißen du siehst erst das Bild und 2 sec später höhrst du den Sound dazu. Deshalbmuss man AppleTV benutzen, denn werden Film + Ton gestreamt.
 

Rudi487

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2005
Beiträge
214
Der Klang wird perfekt, wenn man den digitalen Ausgang der Airport Express nutzt. Man braucht dann allerdings noch einen D/A-Wandler - aber es lohnt sich.
Ich hoffe, die nächste iPod-Generation hat auch einen optischen Digitalausgang...