Benutzerdefinierte Suche

Airtunes an PM ohne Airportkarte?!

  1. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Hallo Leute!
    Am Powerbook hatte ich bis Dato über Airport zwei Airport Express Stationen problemlos angesteuert. Nun am großen Powermac habe ich kein Airport, wohl aber eine über einen SMC Barricade Router angeschlossene Airport Extreme Base.
    Leider habe ich es nicht geschafft, das Netzwerk nun so zu konfigurieren, daß iTunes 4.8 am Powermac über Router und Extreme Base die Musik auf die beiden Express Stations streamt.

    Hat jemand die Lösung wie man die Einstellungen modifizieren muß?
     
    macmaniac_at, 10.05.2005
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    ....nach...oben...schieb... keiner eine Idee?? Es kann doch eigentlich nicht sehr kompliziert sein, die Airport Extreme sozusagen als Funkantenne für Airport zu verwenden?!
     
    macmaniac_at, 10.05.2005
  3. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Menno.... wirklich keiner Anregungen???
     
    macmaniac_at, 11.05.2005
  4. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Bei mir ist ein Cube per RJ45 Kabel an den Router (Netgear) angeschlossen. Auch am Cube kann ich im iTunes die beiden APEs auswählen. Das muss gehen. Internet und sowas funktioniert? Die anderen Rechner kannst Du auch connecten (z. B. per APFEL-K im Finder).

    Frank
     
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Na, ja, das Powerbook hängt ja auch am Router, das haut alles hin! Ich kann ja auch die Airport Extreme über das Dienstprogramm konfigurieren! Dennoch bekomme ich auf die Express Stations keinen Zugriff :(
     
    macmaniac_at, 11.05.2005
  6. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Kannst Du die APEs per PM konfigurieren?

    Frank
     
  7. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Unter Umständen könnte auch diese iTunes Einstellung wichtig sein:
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      60,3 KB
      Aufrufe:
      39
  8. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    das heist du hast die Express Stationen nicht am ROUTER angeschlossen via Kabel ??

    hast du denn bei den Express Stationen die gleiche WLAN / Airport Einstellungen vorgenommen ?

    Die müssten doch IMHO zumindest die gleiche ESSID und die gleiche WEP Konfiguration bekommen. Auch sollten die Express Stationen IP Adressen aus dem selben Subnet wie die Airport Extreme bekommen.
    z.B.

    Airport Extreme 192.168.1.1
    Airport Express1 192.168.1.2
    Airport Express2 192.168.1.3

    PowerBook 192.168.1.4
    usw.


    LG Worf
     
    worf, 11.05.2005
  9. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Nein, die Express-Stationen sind nur über Airport angebunden. Ich dachte eigentlich, ich könnte die über die Extreme-station konfigurieren, aber sie tauchen im Dienstprogramm nicht auf.

    die Extreme hat 192.168.1.xxx
    die Express1 10.0.1.xx1
    die Express2 10.0.1.xx2

    Das Powerbook sagt: 192.168.1.xx1
    Der Powermac sagt: 192.168.1.xx2

    heißt das, daß ich die Express-Stations nicht ansprechen kann, weil sie sich nicht im selben Subnet befinden? Wenn ja, wie stelle ich das am Besten ein?? Liegts vielleicht an dieser Einstellung, siehe Anhang??
     

    Anhänge:

    • Bild 4.png
      Dateigröße:
      62,4 KB
      Aufrufe:
      24
    macmaniac_at, 11.05.2005
  10. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13

    Ja schon möglich das es daran liegt.
    Genau kann ich dir das aber nicht sagen weil das von mir nur ein Schuss ins Blaue war.(Habe selber kein Airport)

    Aber wenn die Express Stationen im Anderen Subnet liegen dann würde ich in etwa solche Probleme erwarten wie Du Sie hast.

    PS wenn du die Express Stationen im Selben Subnet betreibst musst du an diesen den DHCP Server abschalten. (Higländer Prinzip: Es darf nur einen geben)

    LG Worf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airtunes Airportkarte
  1. akalinka
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.494
    JürgenggB
    26.01.2009
  2. culisburis
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    421
  3. propelmi
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    774
  4. MacPePe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    469
    MacPePe
    30.06.2004