AirPos Pro: Ihr Gerät ist nicht für einen AppleCare-Vertrag qualifiziert.

sachmalan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
390
Ich wollte gerade auf der Apple Seite ein Apple Care für die Airpods Pro abschliessen, doch da wird mir angezeigt, dass das Gerät nicht für den Vertrag qualifiziert ist.

Wie ist das denn möglich?

Habt ihr Tips, wie ich die dennoch irgendwie abschliessen kann?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

Deaktivierter User

unregistriert
Mitglied seit
22.04.2020
Beiträge
346
Wann und wo hast du die AirPods denn gekauft?

Wenn innerhalb der letzten 60 Tage, kannst du hier telefonisch AC+ abschliessen:

  1. Oder innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf der Kopfhörer:
    • Telefonisch unter 0800 6645 451 (erfordert eine Ferndiagnose und einen Kaufnachweis)
 

sachmalan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
390
ich habe sie letzte Woche bei Cyberport gekauft. Am Telefon meinte der Service gerade, ich könnte den Service nur Direkt beim Kauf mit abschliessen, jetzt ginge das nicht mehr.
Wenn nur bei Apple direkt.
 

Fl0r!an

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.212
Sollte problemlos über den Telefonsupport von Apple gehen. Habe ich bei meinen auch nach ziemlich exakt 60 Tagen gemacht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sachmalan

Deaktivierter User

unregistriert
Mitglied seit
22.04.2020
Beiträge
346
und sollte man auch machen ja? was kostet das?
Ich persönlich halte Apple Care + für überflüssig, aber das ist nur meine Meinung. Wenn ich überlege, wieviel Geld ich schon bei meinen iPhones, iPads und Macs gespart habe, da ich nie einen der Services hätte in Gebrauch nehmen müssen, kommen da einige Euros zusammen.
 

Fl0r!an

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.212
und sollte man auch machen ja? was kostet das?
Für mich persönlich macht es vermutlich Sinn. Ich nutze die Dinger recht intensiv, die Batterien kriegen im Schnitt sicherlich einen Zyklus pro Tag, sodass ich davon ausgehe, dass sie nach zwei Jahren ausgelutscht sind.

Näheres berichte ich dann Anfang 2022. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sachmalan

sachmalan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
390
Für mich persönlich macht es vermutlich Sinn. Ich nutze die Dinger recht intensiv, die Batterien kriegen im Schnitt sicherlich einen Zyklus pro Tag, sodass ich davon ausgehe, dass sie nach zwei Jahren ausgelutscht sind.

Näheres berichte ich dann Anfang 2022. ;)
was kostet das nun?
 

Fl0r!an

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.212
AppleCare kostet 39€, wie schon gesagt wurde, Batterietausch ist dann gratis.

Ohne AppleCare sind es 55€ je Pod und ggfs. nochmal 55€ für das Case.
 

Deaktivierter User

unregistriert
Mitglied seit
22.04.2020
Beiträge
346
Meine Güte, das wirst du doch noch selbst googeln können? Verlinkt wurde es hier auch bereits.. 39€
 

matisse

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2010
Beiträge
159
also, Abschluss von AppleCare geht online/Browser nur bei Kauf von Apple direkt, alle anderen müssen über die Telefon-Hotline
Hintergrund: Apple kann andernfalls nicht wissen, wann du die Pods gekauft hast, um die 60-Tage-Frist zu prüfen

in meinem Fall dauerte das - ohne nennenswerte Verzögerungen - ne geschlagene halbe Stunde, bis die mit ihren ganzen Abfragen, Dokumenten, Bestätigungen, Upload, usw. durch sind

nicht wirklich apple-like, aber anders wohl kaum realisierbar
 
Oben