Airport, WLAN Router, Kabelmodem, Laptop und Xbox vernetzen - wie?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von BIGBoss, 17.11.2005.

  1. BIGBoss

    BIGBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Hallo zusammen!

    Bin leider noch kein richiger Apple user (aber ich spar schon fest auf ein Powerbook :D ); nun hab ich aber die geniale Airport Express Basistation gekauft um meine MP3s an meinem Receiver im Wohnzimmer wiedergeben zu können. Mein Problem:

    Bisher hatte ich Laptop per WLAN mit einem WLAN Router (d-link) verbunden; an diesem hing per Kabelverbindung das Kabelmodem sowie die Xbox (nicht hauen) - ebenfalls per Kabel. Nun hab ich ja meine Airportstation erstanden - meine WLAN Karte erkennt diese auch tadellos - sprich ich kann dann am Laptop entweder mit der Apple Karte oder meinem Router verbinden.

    Nun würd ich aber natürlich gerne im Netz surfen und gleichzeitig meine MP3s im Wohnzimmer düdeln lassen. Dies funktioniert bislang jedoch nur wenn ich die Airportstation als Router einsetze - sprich das Kabelmodem mit Kabel an die Airportstation - Laptop per WLAN mit Airport verbunden - fertig - nur

    meine Xbox kommt dann nicht mehr ins Netz, weil sie ja nicht WLAN kann ! ! !

    Wie soll ich denn am besten vorgehen ?

    Bitte helft einem zumindest dem Geiste nach willigen "Switcher" :p
     
  2. Hallo,
    ich kenne jetzt die AE Basisstation nicht, aber eine Möglichkeit, die mir einfällt, wäre den alten Router an die Basistation anschliessen und im Bridge-Mode laufen lassen (also als zweiten Router im Netzwerk); an diesen dann wie gehabt die XBox anschliessen.

    MFG
     
  3. BIGBoss

    BIGBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    @onyx: du meinst den router mit der airport station per kabel verbinden? klingt schon mal gut - habs schon versucht, aber wie funktioniert das mit dem "bridgen" habe das nicht getestet
     
  4. Im Setup-Menu deines alten Routers sollte sich irgendwo eine Einstellung finden, in der du dem Router eine IP zuteilst und den Bridge-Mode aktivieren kannst (war jedenfalls bei mir so). Gib doch einfach mal die Typenbezeichnung deines Routers durch, vielleicht findet sich im "Netz der unbegrenzten Möglichkeiten" etwas dazu.

    MFG
     
  5. BIGBoss

    BIGBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    hallo!

    vielen dank für deinen tipp - es ist ein d-link DI-624+ AirPlus G+ 2,4 GHz Wireless Router (so stehts zumindest auf der Packung)
     
  6. Hallo,
    ich fand nun dieses ; beim ersten Querlesen, erschien mir dies als das Gesuchte.
    [EDIT:]Beim d-link nennt sich die gesuchte Einstellung Access Piont (AP); auch auf der verlinkten Seite (im Beitrag oben).

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.11.2005
  7. BIGBoss

    BIGBoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    @onyx - vielen dank für deine hilfe - ich habs hinbekommen - letztlich natürlich mit dem apple airport assistenten - ich windows-depp hab natürlich immer in den tiefen der config-dateien nach der lösung gesucht und vor lauter bäumen keinen wald mehr gesehen - ich weiß mehr denn je - EIN APPLE MUSS HER ! ! ! clap banana :music
     
  8. Immer gern.

    MFG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen