Airport verbindet automatisch

mauenheimer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
170
Ich hab ein kleines Air Port Prob.
Ich selber habe keinen, deshalb hab ich mich damit noch nicht wirklich beschäftigen müssen.
Mein Vater benutzt aber einen fürs Internet (analog). Nach dem Update seines iMac DV auf OSX (2.6) hab ich also jetzt alles schön eingerichtet und es funktioniert auch alles prima.

Dummerweise verbindet sich der Airport automatisch mit dem Internet, sobald der Rechner hochgefahren ist, was er nicht soll. Wenn man abbricht, versucht er es trotzdem immer aufs neue.

Erst dachte ich, ich hätte irgendeine automatische Softwareaktualisierung an und hab ihn mal gelassen. Aber er verbindet und macht dann nix weiter. Er ist einfach nur on...

Wo kann ich dieses automatische Verbinden abstellen? In den Airport Einstellungen hab ich irgendwie nix gefunden.

Wahrscheinlich hab ich es auch einfach nur übersehen.

Gruß
 

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Die Lösung...

... sollte sein das du in mit dem Airportdienstprogramm deine Basisstation anklickst, dann auf "Alle Einstellungen" und dort bei "Internet" einfach nur das blaue Häckchen bei "Automatisch Verbinden" wegklickst. Hoffentlich hilft dir das weiter.
 

mauenheimer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
170
Genau das war es! Ich war mir zwar sicher, dass ich genau dieses Häkchen schon vorher ausgeklickt hab, aber wahrscheinlich hab ich vergessen, die Einstellung zu sichern...

Gestern war es wieder da - wieder weggeklickt - GESICHERT und jetzt läufts!

Danke!:D
 

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Schön...

...das es manchmal nur die "einfachen" Sachen sind die mensch übersieht...;)
Noch viel Spass mit euerm WLan...