airport und lexmark-drucker E312

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von microboy, 17.05.2005.

  1. microboy

    microboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.12.2003
    hat zufällig jemand diese kombi laufen? laut lexmark ist
    der E 312 nicht zur airport-basisstation kompatibel. das nachfolge-
    modell aber schon. und eigentlich sollte es doch keine probleme
    geben oder? ist ja nur ein usb-drucker am usb-port!

    :(
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.638
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Ja, das denkt man.

    Doch wenn der Drucker Zeroconfig nicht beherrscht, was er nicht tut, wird
    er an der AP nicht erkannt.

    (Also er kann nicht Rendevous / Bonjour)

    Man könnte es jetzt noch mal über CPUS (http://127.0.0.1:631/) versuchen.
    Nie versucht, daher weiß ich nicht ob der Tip gut ist.
     
  3. microboy

    microboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.12.2003
    danke für die infos.

    werd jetzt wahrscheinlich doch keine airport-basisstation kaufen
    und den drucker dann über einen rechner im netzwerk ansteuern...

    :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen