Airport und Hifidelio

  1. Kristobal

    Kristobal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi all,

    habe mir vor knapp zwei Wochen Hifidelio Pro von Hermstedt zugelegt, was so leidlich funktioniert.

    Die Einrichtung eines WLAN hat mich so 3-4 h Zeit gekostet, da es nur funktionierte, wenn der Hifidelio-Player als Server eingesetzt wird (im Hifidelio-Netz) und der Mac als Client mitspielt.

    Die Verbindung steht auch, der Mac bekommt seine interne IP vom Fidel, ich kann sogar mit der gleichen Netzwerkeinstellung noch surfen, welch Wunder.

    Nur, es entzieht sich irgendwie meiner Kontrolle, aktiv auf den Fidel als Server zugreifen zu können.

    Mittels Ping sehe ich, daß er sich im 1,5 ms-Bereich zurückmeldet, nur unter Netzwerk taucht er nur sporadisch auf, mal nach zwei Minuten, mal nach 15 min, manchmal überhaupt nicht.

    An anderen Tagen ist er ruckzuck im Verzeichnis und ich kann problemlos auf ihn zugreifen...

    Da ich die statische IP-Adresse kenne, müßte ich ihn eigentlich mounten können, nur womit (Programm?) und mit welchem Befehl?

    Habe mich noch nie auf Terminal- oder Konsolenebene herabbewegt, hat der MAC (iMac G5, 10.4.8) nicht entsprechende Bordmittel oder gibt es kleine Tools dafür?

    Vielen Dank für ne kurze Info

    Gruß Kristobal
     
    Kristobal, 24.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Hifidelio
  1. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
    Stargate
    11.06.2017
  2. Schokomilch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    163
    Schokomilch
    05.06.2017
  3. TheManHimself
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    246
    Stargate
    04.06.2017
  4. flip3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    589
    roedert
    09.03.2017