Airport und ein Win/Mac Netzwerk

  1. mark221275

    mark221275 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Vor mir stehen 2 Computer, ein Laptop mit Windows XP und ein Powerbook G4. Letzteres ist einwandfrei mit dem Internet über eine Airportverbindung verbunden. Zwischen beiden Computern habe ich ein normales Netzwerkkabel.

    Kann ich dem Windowsrechner irgendwie beibringen, dass er die Airportverbindung des Powerbooks ebenfalls nutzen soll?

    Beide haben übrigens feste IP-Adressen, die Zugangsdaten für die Wirelessverbindung stammen von einem Firmennetzwerk und sind von meiner Seite nicht zu ändern. Da habe ich einen DNS-Server, einen Router-IP und eine feste IP für das Powerbook.

    Ich habe es schonmal geschafft, dass der Windowslaptop das "localhost-Verzeichnis" des Powerbooks im Browser anzeigt, weil ich dort den apachen laufen habe, leider war das auch schon alles.

    Der Button "internet sharing" beim Mac hat mich leider auch nicht weitergebracht.

    Für Lösungen wäre ich Euch dankbar.

    Gruss
    Mark
     
    mark221275, 29.04.2003
  2. letsdoit

    letsdoitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    hi leute!

    nachdem ich heute den ganzen vormittag versucht habe, oben angeführtes problem, das auch ich habe, zu lösen, wende ich mich nun doch mal an die "fachleute" :D

    vielleicht kann mir jemand dabei helfen. ursprünglich ging ich über ein usb-modem mittels DSL ins netz. inzwischen habe ich ja eine alte airport-station (graphit) die ja nur einen ethernet-port hat.

    über diesen habe ich mein neues ethernet dsl-modem angeschlossen und alles funktioniert einwandfrei.

    wenn ich jetzt meine alte dose ins netz bringen will und dazu die ethernet-schnittstelle meines iBook nutzen möchte, funktioniert nichts.

    internet-sharing ist selbstverständlich aktiviert. ich bin ja an und für sich was tcp/ip netzwerke anbelangt nicht ganz unbeleckt, aber es funktioniert gar nichts was ich probiert habe.

    bei winXP ist natürlich das iBook als gateway eingetragen und die DNS sind auch anständig angegeben. ein ping im internen netz (also zum iBook) funktioniert in beide richtungen gut, aber ich komme nicht ins web hinaus.

    ich hoffe jemand kann mir helfen

    so on letsdoit
     
    letsdoit, 06.06.2003
Die Seite wird geladen...