Airport Time Capsule 2 TB blinkt gelb und wird nicht erkannt

levelbosss

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
6
Hi Leute,
ich hab aus eBay eine Time Capsule 2 TB gekauft. Seit Stunden sitz ich dran aber ich komm einfach nicht weiter, das treibt mich echt zum Wahnsinn. Hab unzählige Berichte gelesen und angewandt aber es funktioniert nicht. Ich hab die TC ausgepackt, Netzteil rein und das Internet Kabel aus der Steckdose hab ich den WAN Anschluss reingesteckt. Unter Airport-Dienstprogramme wird er nicht fündig. Hab mal ein Foto geschossen...sieht demnach richtig aus wenn ich mich nicht täusche..

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 16.02.50.jpg
IMG_1811.jpg

Ich hab ein MAcbook Air 13' aus dem Jahr 2012 und hab das Betriebssystem Yosemite drauf. Ich glaub der Mac muss erst mal die TC finden, sodass ich mit der Konfiguration beginnen kann oder nicht? Oder mach ich da was falsch??

Auf ein paar positive Rückmeldungen würde ich mich freuen. Ich hab auch überlegt, das Teil wieder zurückzuschicken, vielleicht ist sie defekt..könnte ja auch sein oder. Hm..
 

HanSolo86

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
4.710
Punkte Reaktionen
441
Du musst Zwischen internetdose und WAN Port einen Router oder Modem schalten, die TC kann das leider nicht. Deswegen kommst du auch nicht weiter.

Wenn du die TC resettest müsste es auch mit der initialen einrichtung über WLAN klappen.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
15.004
Punkte Reaktionen
2.083
Die TM hat kein Modem. Du brauchst ein DSL-Modem oder einen Router mit DSL-Modem.
 

levelbosss

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
6
Du musst Zwischen internetdose und WAN Port einen Router oder Modem schalten, die TC kann das leider nicht. Deswegen kommst du auch nicht weiter.

Achsooooo...ok..ich hab halt gedacht, dass die TC meine Fritzbox ersetzt...und meine Fritzbox liegt grad in der Schublade:))) muss ich wohl rausholen..das heisst, ich muss einfach die Fritzbox mit der TC per LAN Kabel verbinden, dann müsste es funktionieren nehme ich mal an, HOFFE ich:)
 

Tom Riddle

Neues Mitglied
Dabei seit
09.05.2015
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
1
Ähnliches Problem hatte ich auch mal, hast du mal einen hard-Reset gemacht?
 

HanSolo86

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
4.710
Punkte Reaktionen
441
Wenn du die box über den knopf resettest kannst du auch per WLAN einrichten :)
 

levelbosss

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
6
Also es funktioniert.. aber das wird wohl echt lange dauern..:/// Ich lass einfach die ganze Nacht laufen, pausieren geht nicht oder?

Und wenn ich den Mac auf Ruhezustand schalte??? Wird das backup dann unterbrochen?? Wills jetzt net ausprobieren, weil ichs net weiss:)


Bildschirmfoto 2015-05-18 um 21.55.33.jpg
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
3.335
Machst Du das backup per WLAN? Das dauert ewig. In der Anleitung steht auch, das man das erste Backup per LAN-Kabel machen soll.
 

HanSolo86

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
4.710
Punkte Reaktionen
441
Ja sauber, schön das es geklappt hast. Einfach warten :)
 

levelbosss

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
6
Ja sauber, schön das es geklappt hast. Einfach warten :)

Also die ganze Nacht hab ich doch nicht laufen lassen..ich wollte früh am Morgen nochmal den backup starten..nach einer Stunde wurde es unterbrochen,einfach komisch..ich glaub per WLAN das erste backup knapp über 70 GB is doch keine gute Idee, muss ich per LAN Kabel machen, jetzt muss ich mir aber einen Adapter dafür kaufen,man man man...
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.765
Punkte Reaktionen
4.968
Enspannt durch atmen und weitermachen. Ist nicht die Welt. Bitte sei so nett und berichte wie es ausgegangen ist.:zwinker:
 

UltraMac

unregistriert
Dabei seit
20.05.2015
Beiträge
445
Punkte Reaktionen
321
Ich habe schon die dopple Menge an GB über WLAN als Erstbackup gemacht. Kein Problem, lass einfach durchlaufen. Aber passe die Energieeinstellungen so an, dass er bei Netzbetrieb Backups machen darf. ;)

Sonst bricht er nämlich ab.
 

Lipser

Registriert
Dabei seit
21.05.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo in die Runde,
habe mir ebenfalls eine ATC 2 TB zugelegt und dieses über WAN-Kabel mit KD-Modem Thomsen THG540K (Baujahr11/2009) verbunden. Fasse es kurz: ATC wird vom Modem nicht erkannt. Es wird kein WLAN aufgebaut.
Könnt Ihr mir einen Tipp geben. Gruß Lipser
 

HanSolo86

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
4.710
Punkte Reaktionen
441
Hallo Lipser,

erstmal die Frage: Kommst du per WLAN auf die TC wenn das Modem nicht angeschlossen ist?
 

Lipser

Registriert
Dabei seit
21.05.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo HanSolo86,
kurze Bemerkung zur Vorgeschichte. Hatte WLAN über einen DLink-Router. Erst hatte sich der Router "verabschiedet" und ca. 2 Wochen später das KD-Modem.
Neues Modem Thomsen THG540K wurde installiert und jetzt wollte ich die TC installieren und darüber auch WLAN.
Bin ein Laie und habe mir das einfacher vorgestellt.
Also Frage zurück: Habe doch momentan kein WLAN, will dieses doch erst mit der TC installieren ....
 

HanSolo86

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.11.2005
Beiträge
4.710
Punkte Reaktionen
441
Hallo Lipser,

Dann gehen wir ein paar Schritte zurück. Setzte die TC bitte in Auslieferungszustand zurück. Dann sollte Sie ein WLAN Signal aussenden und wir können mit der Konfiguration anfangen.

Lg
 
Oben Unten