Airport spinnt nach OS X Softwareupdate...

  1. pete753ad

    pete753ad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community!

    Ich Mac Neuling, habe seit ca. 2 Tagen ein unlösbare Problem. Vor ca. 2 Tagen habe ich mir das Softwareupdate für OS X runtergeladen und installiert. So, jetzt zu meinem Problem: Vor dem Softwareupdate funktionierte das WLAN einwandfrei. Seit dem Update allerdings verliert das MBP nach dem Neustart immer die WLAN Einstellungen. Sobald ich allerdings den Netzwerkassistenten starte und mit ihm das Problem behebe gelang ich auch wieder in Inet. Doch nach erneutem Neustart bekomm ich wieder keine DHCP Adresse....????????

    Hat jemand ne Idee???

    Would be nice! :( :(
     
  2. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    98
    zunächst mal Willkommen hier :)

    was steht denn unter 'Systemeinstellungen>Netzwerk>Airport' bei 'Standardmässig verbinden mit:' ?
    was steht bei ...TCP/IP unter 'IPv4 konfigurieren' ?
     
  3. pete753ad

    pete753ad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    was steht denn unter 'Systemeinstellungen>Netzwerk>Airport' bei 'Standardmässig verbinden mit:' ?

    also, hier hab ich mein bevorzugtes Netz ausgewählt. habs aber auch schon mit automatisch probiert hat leider nichts genützt. :(



    was steht bei ...TCP/IP unter 'IPv4 konfigurieren' ?[/QUOTE]

    IPv4 = DHCP... das ist ja das Problem. vor dem update bekam ich sofort ne IP aber seit dem kommt nur mehr ne 169er adresse.
     
  4. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    98
    gibt der Router dir denn eine korrekte IP wenn du auf 'DHCP-Lease erneuern' klickst?
    Ein Workarround wäre evtl. 'DHCP mit manueller Adresse', aber eigentlich sollte es ja auch mit 'DHCP' korrekt funktionieren.

    by the way: welcher Router ist denn das?
     
  5. pete753ad

    pete753ad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich auf erneuern klicke, kommt wieder nur die 169er Adresse. is aber trotzdem strange, denn es funktionierte ja fast einen Monat lang.

    Router = LINKSYS WAG54G
     
  6. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    98
    du könntest mal Airport deaktivieren und dann die Datei /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.airportpreferences.plist löschen bzw auf den Desktop verschieben. Das ist die Konfigurationsdatei von Airport. Nach dem Neustart von Airport wird diese automatisch neu angelegt; dann noch mal dein Netzwerk neu einrichten ...und dann schaun mer mal ;)
     
  7. pete753ad

    pete753ad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    hat zur hälfte gefunkt! *gg*

    also jetzt hängts mich komplett aus!!! bekomme jetzt unter Systemeinstellungen-Netzwerk die richtige IP... allerdings verbindet er sich nicht automatisch beim Start mit dem Netzwerk, obwohl bei "Standardmäßig verbinden mit" automatisch eingestellt ist???
     
  8. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    98
    Das Phänomen hatte ich auch mal; als Workaround habe dann von 'automatisch' auf 'Bevorzugte Netze' umgestellt damit gings dann wieder. Nachdem ich dann mal in einem anderen WLAN drin gewesen bin lief dann auch wieder 'automatisch' :rolleyes:

    Hast du ein Macbook Pro?
     
  9. pete753ad

    pete753ad Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    yepp, MacBookPro! :) ich verstehs echt nicht... wenn ich den airport auf automatische verbindung stelle bekomm ich bei jedem neustart ne 169er IP. stelle ich allerdings keine auto verbindung ein, und wähle nach dem start das netz manuell aus, bekomm ich ne richtige IP...??

    kann man die einstellungen des airports komplett löschen? wenn ja wie?
     
  10. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    98
    im Zusammenhang mit dem Macbook Pro hab ich das Problem hier im Forum vor ein paar Tagen schon mal gesehen. Wenn ich mich recht erinnere gabs in dem Thread aber auch keine endgültige Lösung für dieses Verhalten.

    Aber ;) Warum startest du das Book denn dauernd neu? Es ist doch gerade eines der besten Features der Apple Books das man sie zuklappt > Standby und wenn man es wieder braucht, aufklappen, und schwupp kann man weiterarbeiten. Ich boote eigentlich nur bei Systemupdates die dies erforderlich machen :) Just my two cents.
     
Die Seite wird geladen...