AirPort Skript

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.292
Moin,
Ich hab mich schon ein wenig in AppleSkript eingearbeitet, soweit scheint es mir ja ganz einfach zu sein, aber es gibt da eine Sache, bei der ich einfach nicht weiterkomme: Ich möchte unter X.2.6 per Appleskript festlegen, dass sich AirPort automatisch aktiviert und die Verbindung über DSL herstellt.
Nun Das Programm "Internet Connect" zu öffnen läßt sich ja ganz leicht bewerkstelligen, aber dann fangen die Probleme an. Wie schaffe ich es, dem Skript klarzumachen, was AirPort ist? das versteht er einfach nicht. Den Aktivieren-Befehl, OK das kann er, aber bei AirPort kommt er einfach nicht weiter. Der Befehl "connect to internet" kann er auch nicht, weil ja erstens über AirPort, der ja noch deaktiviert ist, und zweitens, weil über DSL und nicht über Modem.

Wenn es hier eine Lösung gibt, dann seit so gut und erkärt es mir, ganz ausführlich bitte, damit ichs auch nochmal kapiere!

Scripting Stuart
 

Snow

Mitglied
Registriert
24.03.2003
Beiträge
262
Das Programm "Internet Connect" verfügt doch über die Klasse "AirPort configuration". Du kannst also die 'Configuration' per AppleScript auswählen. Der 'connect'-Befehl erwartet nämlich eine Angabe, welche 'configuration' für die Verbindung verwendet werden soll.

Gruß
 

stuart

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.292
Aaaah, siehst du, das wußte ich nicht. Wie sieht das dann im Endeffekt aus? Etwa so, oder?

tell application "internet connect"
to connect the configuration AirPort
end tell
 

Snow

Mitglied
Registriert
24.03.2003
Beiträge
262
Ich kann's leider nicht ausprobieren, da mein OS X Rechner über Netzwerk ins Internet geht.

Aber du kannst ja mal schauen, was passiert.

tell application "Internet Connect"
connect configuration "Airport"
end tell

Die 'configuration' mit ihrem Namen ansprechen d.h. zwischen Anführungszeichen setzen.

Wenn du das Befehlsverzeichnis von "Internet Connect" ansiehst (dazu das Programm "Internet Verbindung" auf den Skripteditor ziehen), siehst du, welche Möglichkeiten sich bieten.

Gruß
 
Oben