Airport Netzwerk nach Firmware-Update ohne Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von klexer, 13.02.2007.

  1. klexer

    klexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.10.2006
    Hallo,
    ich bin "Administrator" eines kleinen Schul-Netzwerkes mit 11 iBooks, einem MacBook und zwei iMacs. Die Airport Extreme Basisstation hängt am DSL-Modem (t@school, DSL 6000), die zweite ("entfernte"- WDS) ist auf dem WRC (Mobiles Klassenzimmer mit iBooks, Drucker stc.) untergebracht. Netzwerk und Internetverbindung klappten monatelang, bis neulich eine Meldung kam, wonach die Airportbasis ein Firmware-Update brauchen würde. Ok geklickt, und nichts ging mehr :-(
    Eine gesicherte alte Konfiguration gibt es nicht mehr, beim iBook, mit dem ich alles damals konfiguriert hatte ist die Hauptplatine abgeraucht. Auch habe ich Dummie keine Aufzeichnungen über die Einstellungen gemacht...
    Habe dann alles Mögliche probiert, Einstellungen zigmal überprüft und geändert, schließlich bei der Station ein Reset gemacht, mit Airport Admin Dienstprogramm neu konfiguriert, sogar ein neues Netzwerk angelegt, alles ohne Erfolg. Neben dem Airportsymbol in der Menuleiste läuft immerzu "Daten über PPoE austauschen..." oder so ähnlich.
    Problem ist anscheinend, dass Airport über DHCP läuft, die Internetverbindung aber nur über PPoE hergestellt werden kann, anders kann ich die Zugangsdaten von t-online nicht eingeben, oder?
    Über Ethernet an die Airportstation angeschlossen klappt die Internetverbindung.
    Mache die ganze Arbeit in meiner Freizeit, bekomme langsam einen Frust -
    wer kann helfen???

    Olaf
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Hi,

    das gleiche Problem mit dem PPPoE hatte ich, als ich die Firmware 5.7 auf der Extreme letztes Jahr installiert hatte. Zum Glück fand ich auf der Apple Seite noch die ältere Version 5.5.1, die das PPPoE-Problem im Zusammenhang mit t-online bei mir beheben konnte.

    Übrigens, DHCP und PPPoE widersprechen sich nicht und können unabhängig von einander verwendet und konfiguriert werden. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen