Benutzerdefinierte Suche

airport - macbook - belkinrouter

  1. svenamstart

    svenamstart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    hi leute

    vielleicht ist das thema schon oft durchgekaut worden aber ich weiß nicht weiter und hab auch absolut keine ahnung von dem, was in der suche steht:

    habe seit ein paar stunden ein macbook- wollte es ueber meinen router betreiben lassen (BELKIN F5D7630-4B), der auch ne wlan-funktion hat-

    habe im router die macadresse eingetragen und ohne verschluesselung findet das book auf den router und ich komme ins admin menu. aber sobald ich jegliche WEP-verschluesselung einstelle, geht nichts mehr.

    der router bietet WAP verschluesselungen "WPA-PSK (no server)", "WPA-PSK (extended radius)", "64-bit WEP" oder "128-bit WEP", das wars.
    macbook fordert aber "WEP-KENNWORT", "WEP 40/128 HEX", "WEP 40/128 ASCII" oder "LEAP"

    bei 128-bit WEP kommen schon so hex-dinger raus, aber das macbook nimmt sie einfach nicht an- weiß da nicht weiter- brr
    jemand einen vorschlag? waer wirklich tiptop- gruß

    edit: gerade gemerkt: signalstaerke ist auch auf voll- und mac-id von der basisstation wird auch erkannt
     
    svenamstart, 23.01.2007
  2. olaf1008

    olaf1008MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Klickst du im Airport-Auswahlmenü einfach auf dein Netzwerk? Ich glaube, da wird nicht immer die richtige Verschlüsselungsmethode erkannt. Klick mal unter den erreichbaren Netzwerk-Namen auf "weitere..." (oder so ähnlich, habe mein iBook gerade nicht zur Hand). Da gibst du deinen Netzwerknamen und die korrekte Verschlüsselungsmethode an.
    Im Airport-Menü der Systemeinstellung solltest du dann natürlich noch dein Netzwerk zu den bevorzugten Netzwerken hinzufügen. Dann musst du nie wieder etwas auswählen...

    Gruß, Olaf
     
    olaf1008, 30.01.2007
Die Seite wird geladen...