Airport Karte oder USB Dongle?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mr. Blister, 17.07.2004.

  1. Mr. Blister

    Mr. Blister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    Hey,

    ich würde mein altes Powerbook (550er) gerne an mein WLAN bekommen. Was macht da mehr Sinn: Sich eine 11Mit Airport Karte zu kaufen oder einen USB-Dongle (z.B. D-Link DWL 122)? Der USB Dongle ist ja viel billiger, aber funktionert er an einem Mac? Ist die Reichweite ok, weil es ja keine Verbindung zu der internen Antenne hat?

    Danke!

    Sven
     
  2. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Also ich empfehle Dir eine AirPort Karte. Da musst Du Dir nicht lange über Kompatibilität Sorgen machen, es ist unsichtbar (integriert) und die Einrichtung ist einfach. Und sooo teuer ist eine AirPort Karte ja auch nicht mehr, selbst die AirPort Extreme kostet ja mittlerweile nur noch 90 Euro.

    Also: AirPort! clap
     
  3. Mr. Blister

    Mr. Blister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    Bist du Dir sicher? Ich konne im Webshop von Apple leider keine alten Airportkarten mehr finden. Bei ebay kosten gebrauchte Airport Karten mittlerweile genausoviel, wenn nicht sogar mehr als eine Airport Extreme Karte. Zudem wäre der USB Dongle 1.) nicht im leicht abschirmenden Titanium Gehäuse (= besserer Empfang) und 2.) man könnte ihn auch an Gäste schnell verleihen.
    Aber du hast recht, ich bin auch mehr der Freund von unsichtbaren Lösungen.

    Andere Meinungen oder gar Erfahrungen mit USB-WLAN Dongles am Mac?

    Danke!
     
  4. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Definitiv Airport!
    Zum Thema WLAN und USB-Sticks, insbesondere zum D-Link DWL-122, empfehle ich die Suchfunktion. Es gibt mit diesem Stick nur Probleme und ich bin nicht der einzige. Kann nur davon abraten... :rolleyes:
     
  5. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Du hast schon recht -- bei cyberport.de z.B. kostet die AirPort Extreme Karte 89 Euro, die AirPort Karte 129 Euro. Das ist schon übertrieben. Aber bei eBay bekommst Du eine AirPort Karte bestimmt auch für um die 90 Euro. Falls ich noch einen günstigeren Händler finde, poste ich den Link.

    Aber ich würde auf jeden Fall AirPort nehmen!
     
  6. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
  7. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    USB taugt nicht

    ich würde Dir von der USB Lösung abraten. Is nich gutt.

    Viele Grüße
     
  8. macprediger

    macprediger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2003
    Definitiv Airport,

    hatte auch vorher den DWL-122 von Dlink und kann nur abraten!
    Funktioniert auch mit den neuesten Treibern, die ich direkt von dlink bekam
    absolut unzureichend!

    Hab mir ne Airport bei Mactrade bestellt für ca.90,- Euro
    Oder Du stöberst mal in den Kleinanzeigen bei macnews, macwelt usw. da kriegst Du immer ne Airport für ca 75,- Euro (hab mir nur eine bei Mactrade geholt wegen der MwSt. ausweisung)

    Gruss vomMacprediger
     
  9. Mr. Blister

    Mr. Blister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    ok ok. Es wird eine Airport Karte.
     
  10. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen