AirPort Extreme

  1. bbtux

    bbtux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    ich bin etwas verwirrt? Hat das Teil jetzt die funktion eines Routers und man braucht nur ein DSL Modem ranzuhängen? Oder kann es RoutingFunktionen?

    Weil ansonsten scheint mir das Teil recht überteuert zu sein...eine Fritzbox kann da mehr...fürs Geld?
     
  2. alterSchwede

    alterSchwede MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    6
    Hi,
    ich häng mal eine Frage mit dran.
    Wenn ich einen iPod an den Usb-Stecker anschliesse, kann ich ihn dann über das Netzwerk synchronisieren? Oder wird er nur als externes Laufwerk erkannt?
    Gruß, alterSchwede.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Er wird wie jede andere USB-Festplatte erkannt und hat auch nur diese Funktion. Imho gehen aber keine Flash-Speicher, zumindest wurde mein USB-Stick nicht als Datenträger erkannt. :rolleyes:
     
  4. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Man kann auch Computer per Ethernet-Kabel anschließen:

    - RJ-45 10/100BASE-T Ethernet WAN-Anschluss für die Anbindung eines ADSL- oder Kabelmodems
    - Drei RJ-45 10/100BASE-T Ethernet LAN-Anschlüsse für die Anbindung von Computern oder Netzwerkgeräten

    Ja, es ist teuer! :D
     
  5. fbr

    fbr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    8
    Hat es denn bei dem Preis einen eingebauten VPN Server oder andere Build-In Features? QoS Steuerung? Clientseitige Firewall/Bandbreitenüberwachung etc?

    Oder irgendwie ein anderes Schmankerl was diesen Preis rechtfertigt?
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Die Specs gibts hier: http://www.apple.com/de/airportextreme/specs.html

    Ich hab sie, weil ich einen schnelleren WLAN-Router mit USB-Festplatten- und -Drucker-Unterstützung wollte. Schmankerl: HFS+ wird unterstützt ;)
     
  7. bbtux

    bbtux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Naja solche Netzwerkfestplatten gibt es schon mit Platte für die Hälfte*g*
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ja klar.

    Auch 802.11n und externe Festplatte und Drucker?
     
  9. oDeM

    oDeM MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Der einzige Grund weshalb ich das zugegeben sau eure Ding gekauft habe war auch die Sache mit der USB-Platte und dem Drucker. Gott was habe ich da bei den alten Routern frickeln müssen und es hat nie oder nur mangelhaft gefunzt. Und jetzt bei dem Ding reinstöpseln und gut. Bis jetzt hat alles Out of the box gefunzt. Irgendwelche Bandbreitenüberwachungsfunktionen usw brauch ich nicht. VPN wäre allerdings fein gewesen.
     
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Wieso hat das Ding eigentlich nur einen USB-Anschluss, wenn es Drucker und Festplatte unterstützt?

    Einfach crap, Apple!
     
Die Seite wird geladen...