Airport Extreme und PPPoE - Einwahl. HILFE!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von nordie, 15.08.2005.

  1. nordie

    nordie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Hallo Leute,
    ich bräuchte mal Eure Hilfe. In ein paar Tagen muß ich die Providereinwahl-Nummer in der Airport Extreme Basis ändern, bekomme aber nicht heraus, wie das zu bewerkstelligen ist.
    Wäre für einen Tip dankbar.
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Bei PPPoE (DSL) wird, anders als bei der Einwahl über Modem oder ISDN, keine Nummer gewählt. Was also soll diese Providereinwahl-Nummer sein? Deine Zugangsdaten?

    Matt
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    In deinem Titel steht, daß du PPPoE verwendest, wieso solltest du dann eine "Einwahlnummer" ändern müssen??
     
  4. nordie

    nordie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Airport Extreme und PPPoE - Einwahl.

    Ja, die Einwahlnummer gehört zu meinen Zugangsdaten und die muß ich ändern, da ich von 2MB/Sek. auf 4MB/Sek. gehe. Der Provider hat dafür eine andere Einwahlnummer genannt.
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Dann frag mal bei deinem Provider nach. Der soll das mal erklären. PPPoE verwendet keine Einwahlnummern, da ein DSL Anschluß ja eine Standleitung und keine Wählverbindung ist. Ergo gibts da nix einzustellen.

    Du bist ja quasi immer verbunden, und stellst die Verbindung ins Internet lediglich auf Softwareebene her (wie bei einem VPN).
     
  6. nordie

    nordie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Stimmt ja, sorry.
    Ich muß mich jedoch vom Windows-System per DFÜ bei meinem Provider (nordCom) einwählen und dort die Einwahlnummer ändern.
    Danke für die Hilfe.

    nordie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen