Airport Extreme "nur" 12.5 Mbps max.??

Diskutiere das Thema Airport Extreme "nur" 12.5 Mbps max.?? im Forum Netzwerk-Hardware.

  1. MASTASurF

    MASTASurF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Verwende ein PB mit Airport Exteme und einen Netgear WGT624 Router und habe als Durchsatz nur 12.5 Mbps bei Wlan g Konfiguration...
    Bei meinem Pc der auch im Wlan g Netz ist wird 54 Mbps angezeigt??

    Wo liegt das Problem bzw. der Unterschied??
     
  2. FloHausBY

    FloHausBY Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Sind die 12.5 MBit gemessen (D.h. Datei kopiert, Zeit gestoppt, Durchsatz berechnet) oder ist das ein "angezeigter" Wert?
    Bzw. wo kann ich mir in OSX den "Durchsatz" anzeigen lassen?

    mfg Floh
     
  3. MASTASurF

    MASTASurF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    ist ein angezeigter wert!

    ...mit zusatztools geht es... z.b. einem airport widget unter konfabulator oder menumeters
    ... weisst jemand eine antwort auf mein problem
     
  4. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Was zeigt denn das "Netzwerk-Dienstprogramm" an?
     
  5. MASTASurF

    MASTASurF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    die zeigt 54 MB an als verb.-geschwindigkeit... das ja

    aber der durchsatz ist nur 12.5 Mbps als current max speed... so wenig?
     
  6. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.706
    Zustimmungen:
    428
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Öhm... werden da etwa die Megabyte pro Sekunde angezeigt? Vollduplex könnte das sogar hinkommen...
     
  7. MASTASurF

    MASTASurF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    12.5 Mbps

    Duplex?
     
  8. balufreak

    balufreak Mitglied

    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Ja bei mir habe ich auch so das gefühl dass das mit diesen 54Mbps nicht hinhaut.
    Der durchsatz ist wesentlich langsamer. Da muss ich nichts rechnen. Werde es aber am montag mal machen.
     
  9. Heidegeist

    Heidegeist Mitglied

    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Egal was. Es sind bestimmt Megabit...
     
  10. FloHausBY

    FloHausBY Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Wie ist dein Empfang, bei schlechtem Empfang, kann es schon sein dass die maximale Übertragungsgeschwindigkeit sinkt. Irgendwelche Störquellen in deiner bzw. in der Nähe des Macs/ Accesspoints ? (Mikrowelle, DECT-Telefon, ....)


    mfg Floh
     
  11. FloHausBY

    FloHausBY Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Mmhh??
    54 Mbit /8 = 6,75 MByte

    Duplex also mal 2 = 13,5 ??? Aber nicht 12,5 !

    Und der Overhead ist sicherlich auch größer als 1 MB.
    Komisch. Ich selbst komme aber auch nie auf die vollen 54 MBit, hab jetzt sogar aufgrund der stabileren Verbindung auf 802.11b zurückgeschaltet. Reicht ein Rechner mit "normalem" Airport und schon ist die Rate am sinken. Egal, zum Surfen und Zocken reichts, anderenfalls -> Kabel ran.

    mfg Floh
     
  12. NyenVanTok

    NyenVanTok Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Wenn mich nicht alles täuscht, ist das auch der physikalische Durchsatz. Dann kommt ja obendrauf nochmal IP und dann TCP und dann SMB oder AFP oder was auch immer... Und je nachdem wie gut die Daten verpackt werden, kann da schon ein bischen was durch Overhead verschwinden. <- Allerdings sollte damit der Datendurchsatz nicht um diese Großenordnungen absacken...

    Tja, und wenn Du dann evtl. noch eine verschlüsselung einsetzt geht vielleicht auch noch mal was runter. <- Aber auch nicht so viel.

    Und wenn nun obendrein die Verbindung nicht ganz ideal ist, wird die Verbindungsgeschwindigkeit herabgesetzt um einen sicheren Transfer zu Gewährleisten. Ist denn die Verbindung auch so langsam, wenn die beiden Wireless Parteien sehr nahe beieinander stehen? Sitzen die Antennenstecker, ist viel WLAN Verkehr (viele Parteien -> viele Collisions), etc. <- Mal überprüfen!?

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
  13. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.984
    Zustimmungen:
    3.750
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    ist auch immer die frage wie weit du weg bist und wie gut der empfang ist!

    gruß
    mick
     
  14. balufreak

    balufreak Mitglied

    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Also wenn ich gerade neben dem AccesPoint sitze. Ist es bei mir sehr langsam. Der AP unterstüzt auch 54Mbps aber irgendwie geht das nicht so wirklich.
     
  15. thephaser

    thephaser Mitglied

    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    also mir ist kein router bekannt der 802.11g voll ausreizt. was auf der schachtel steht und was das gerät dann de facto leistet ist immer so eine sache. gerade die airport extreme karte ist nicht gerade für ihre performance berühmt.

    und diese laborwerte sind hinfällig, wenn ihr mit eurem ibook anfangt durch die bude zu laufen und nicht mehr unmittelbar neben dem router steht.

    54 Mbps = 54 megabit per second = 54 / 8 = 6,75 MB /sec.

    so... und das ist der theoretisch machbare idealwert. mehr geht halt einfach ned. in der praxis dürfte man selbst an guten tagen maximal die hälfte oder so erreichen. in den letzten tests der c't schnitt die aiport extreme karte mit 22 mbps dann doch eher ziemlich schlecht ab (wenn man sich mal vor augen hält, dass sie eigentlich 54 mbps "können sollte"!).

    damit könnt ihr euch eure transferrate ausrechnen. wer als so 2 MB / sec. bekommt, der ist eigentlich gut dabei.
     
  16. MASTASurF

    MASTASurF Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    ja aber in netzwerk dienstprogramm wird 54 mb als verbindung angezeigt...
    ...der current max speed bei einer datenübertragung beträgt aber nur 12.5 Mbps ... wo liegt da der unterschied? (Router befindet sich im gleichen Zimmer wie Powerbook; entfernung: ca. 10 m)
     
  17. thephaser

    thephaser Mitglied

    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    @mastasurf: ja, das programm lügt halt. ;-)

    es zeigt zwar an, was die hardware theoretisch drauf hat... aber das war's dann auch. im übrigen: windows lügt da auch ganz gerne an vielen stellen. was windows z. b. als datenübertragungsrate bei downloads anzeigt stimmt in den seltensten fällen. von daher: glaub ned alles was dir die software erzählen will. vielfach wird da nur beim stein auf dem netzwerkadapter ausgelesen was das ding drauf hat und das war's dann. das ist dann ab sofort die allgemeingültige wahrheit für die software. ;-)
     
  18. Fanatisch@mac.c

    Fanatisch@mac.c Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2005
    max 500KB/sec - Airport Express

    Hallo,

    ich habe auch ein ähnliches Problem. Maximal kann ich intern im Wlan nur mit ca. 500KB/sec down- oder uploaden. Dazu versuche ich eine Datei (ca. 100MB) von meinem iMac auf meine Firewall zu kopieren.

    Das Setup sieht so aus:
    *) Firewall -> Athon 1.2 GHZ mit IPCOP drauf
    *) dahinter ein Netgear WG602v2 mit aktueller Firmware im Wireless Point-to-Point Bridge Mode und WEP
    *) dahinter ein Aiport Express mit aktivem WDS mit WEP
    *) dahinter mein imac

    die Distanzen zwischen den beiden Wlan Dingern ist max. 4 Meter und die Distanz zum iMac ist ca. 3 Meter.

    Auf der Linux Firewall fällt mir nur auf, dass sehr viele Collisions auftreten, obwohl nur 1 Rechner (iMac) im Wlan Netz hängt. Hier der die Daten von ifconfig

    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:00:21:C3:6F:D2
    inet addr:10.0.0.1 Bcast:10.255.255.255 Mask:255.0.0.0
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:30434630 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:16220298 errors:14 dropped:0 overruns:0 carrier:28
    collisions:3221442 txqueuelen:1000
    RX bytes:754469296 (719.5 MB) TX bytes:2652784577 (2529.8 MB)
    Interrupt:10 Base address:0xac00

    kann mir jemand helfen?

    vielen dank schon jetzt und gute nacht, lg, tom
     
  19. cwasmer

    cwasmer Mitglied

    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Meine Airport Express schafft hier so 3 MByte/s (=24MBit).
    Sehr empfehlenswert ist übrigens iStumbler und das zugehörige Widget. Damit kann man den optimalen Kanal finden: früher war ich automatisch auf 11 (max. 1 Mbyte/s), jetzt auf Kanal 3 das dreifache.
    Einfach mal runterladen und ausprobieren; auf dieser Seite: (macgeekery/optimizing_airport_connectivity) ist eine tolle Anleitung!

    Der Wert im Network-Utility ist nur der Maximalwert. Die aktuell benutzte Rate zeigt z.B. der "Airport Client Monitor". Den kann man von der Apple-Seite kostnelos runterladen.
     
  20. MooseATcargal

    MooseATcargal Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Kanal wechseln, deutet darauf hin wenn Du Collisions hast.

    Und wegen der Geschwindigkeit von AE:

    54mbps ist eine Bruttoangabe, sprich für das Protokoll etc... geht jede Menge drauf. Also max die Hälfte ist drin, von dem her sind die Werte normal.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...