Airport Extreme mit "neuem" 800er iBook

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.11.2002
Beiträge
2.539
Punkte Reaktionen
16
Hallo Leute,
glaubt ihr das Apple das iBook noch soweit aufwertet das die neuen Airportkarten unterstützt werden? Und wenn ja glaubt das ebenfalls ein Update für die aktuellen iBooks mit eingeplant wird?
Ich hab in der Richtung noch nichts gehört, würde mich aber brennend interessieren...

HeckMeck
 

OSX0410

Mitglied
Dabei seit
18.07.2002
Beiträge
872
Punkte Reaktionen
0
Gestern wollte ich mir das neue 800 betsellen und der Händler sagte, es würde länger dauern, weill in die neuen iBooks wohl airport extreme reingefummelt werden würde. Da warte ich doch lieber noch ne Woche...
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Mal...

...sehen, ob da wirklich was kommt, oder ob die "kleinen" ersteinmal ohne Airport Extreme auskommen müssen... :confused:

Gruß, Vevelt.
 

Tutlex

Mitglied
Dabei seit
22.10.2002
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Es heißt ja, dass die normalen AirPort Karten eventuell mit ner Airport Extreme Station arbeiten könnten - mit nem Patch. Aber ich hab mal gehört, dass die Schnittstelle zum rest des Systems zu lahm dazu sein soll. Auf der anderen Seit hat jemand schon damit begonnen an nem Patch zu arbeiten. Mal gucken was draus wird...
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Die alten Karten (802.11b) können natürlich mit der 802.11g Airport-Extreme Basis arbeiten, da diese abwärtskompatibel ist. Dann aber nur mit 11MBit, aber für's Surfen reicht das selbst bei 3-5 Clients allemal.

:D Gruß, Vevelt.
 
Oben Unten