Airport Extreme - Internet (Chello Österreich) geht nicht

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von msg, 26.04.2008.

  1. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hallo Leute!

    Habe gestern eine Airport Extreme besorgt, um meinen Router abzulösen. Alles angestöpselt, beim Provider neue Mac-Adresse des Routers freischalten lassen, alle Daten ansagen lassen (IP, DHCP-Daten usw.), Internet geht nicht. der Servicetechniker war ratlos und ich ohne Internet.

    (Um diesen Beitrag zu schreiben ging der alte Router wieder an Netz und wurde abermals von Chello freigeschalten, die Airport Extreme kam an einen der Ports vom Router)

    Ich würde mich freuen, wenn jemand von Euch mir bei den Einstellungen des Airport-Dienstprogrammes weiterhelfen kann. Der screenshot zeigt die Einstellungen, wie sie mir vom Chello-Techniker durchgegeben wurden. Das Aktualisieren des Routers ging dann nicht, aufgrund angezeigter Fehlermeldung bei der Routeradresse. Der Techniker beharrte darauf, alle Daten richtig durchgegeben zu haben.

    Vielleicht befindet sich ja ein anderer Chello-Kunde mit Airport Extreme unter Euch, der mir da weiterhelfen kann?! Wär super!
    lg,
    msg
     

    Anhänge:

  2. site75

    site75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.10.2007
    Einstellungen

    Hallo!
    Ich weiß nicht, ob dir das weiterhilft, hier meine Einstellungen.
    Haben eine AirPort Extreme + 2 AirPort Express in einem WDS Netzwerk. Funktioniert einwandfrei.
    Anbei der Screenshot.
    LG
     

    Anhänge:

    • AP.jpg
      AP.jpg
      Dateigröße:
      68,3 KB
      Aufrufe:
      58
  3. Covi

    Covi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Bei dir sind Subnetmask ( Teilnetzmaske ) und Router IP vertauscht.
     
  4. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    ja, das dacht ich mir auch uns habs umgekehrt eingegeben, aber es hat anschliessend auch nichts gebracht :-(

    msg
     
  5. Covi

    Covi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Komisch. Und über DHCP gehts auch nicht ? Bin leider bei Kabsi, weiß nicht wie Chello seine IP's vergibt.
     
  6. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    so, jetzt weiß ichs: habe Ethernet-ID und Airport-ID verwechselt und die falsche zum Freischalten durchgegeben. Habe mich vom Hotline-Techniker irreleiten lassen der gedacht hat, die "Airport"-ID wäre diejenige von der Airport-Extreme. RTFM hat geholfen. ;-)

    lg,
    msg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen