AirPort Extreme - erst Probleme, jetzt tot

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von lori, 21.03.2008.

  1. lori

    lori Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Hallöchen,

    wie man weiss, kann man Probleme an Feiertagen überhaupt nicht gebrauchen, aber here we go:

    Ich habe das Software Update auf 10.4.11 auf mein PowerBook G4 gespielt und habe die Firmware meiner Airport Extreme Basisstation geupdated auf den neusten Stand.

    Nun hatte ich das Problem, dass das Netzwerk (3 Rechner im Haus, 2x neuer iMac, 1x PB G4 (kein Intel)) im Haus zwar steht (leuchtet in den Netzwerkeinstellungen alles grün), und dass AirPort auch sagt "Es besteht eine Verbindung zum Internet".
    Allerdings war keiner der Rechner in der Lage, Internet zu nutzen.

    Im "Internet Verbindung" Programm sagt der Rechner "Suche PPPoE Host" und kommt maximal bis "Datenaustausch mit PPPoE Host", danach bricht er wieder ab und beginnt erneut, den Host zu suchen. :rolleyes: Heisst also, nix Internet.

    Nun hab ich mir "AirPort Utility" von der Apple Seite geladen, und dort wird die Extreme Station gar nicht erkannt :confused: Nur die kleine Express Station taucht auf. Die Extreme Station gibt auch so keinen Mucks mehr von sich, die Lämpchen leuchten nicht, gar nix. Vorhin war aber noch alles ok :confused:

    Ich weiss irgendwie gerade gar nicht, was ich damit anfangen soll.
    Und beim Apple Support sagte man mir, dass das Pauschal erstmal 50 Euro kostet, wenn sie mich telefonisch beraten :mad: Und bevor ich nicht weiss, ob die per Ferndiagnose rauskriegen können, woran es hängt, hab ich keine Lust, da Geld zu berappen o_O

    Jemand eine Idee? Vor allem macht mir gerade Kummer, dass die Basisstation Lämpchen alle aus sind...

    Achso:
    Eben nachgeschaut, 5.6 ist die Version, die aktuell drauf ist.
     
  2. lori

    lori Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Ah...ich hab das Kabel nun irgendwie an die Station drangeklebt, so dass die Lichter wieder blinken.

    Wenn ich übers Airport Utility die Firmware auf 6.5 updaten will, kommt folgende Meldung:

    "Vergewissern Sie sich, dass Ihr drahtloses Apple-Gerät in eine Steckdose eingesteckt ist und sich in Reichweite Ihres Computers befindet bzw. über Ethernet verbunden ist, und versuchen Sie es erneut. (-6753)"
     
  3. the.merlin

    the.merlin Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.05.2007
    Und beim Apple Support sagte man mir, dass das Pauschal erstmal 50 Euro kostet, wenn sie mich telefonisch beraten Und bevor ich nicht weiss, ob die per Ferndiagnose rauskriegen können, woran es hängt, hab ich keine Lust, da Geld zu berappen o_O


    das gibt mir jetzt zu denken bei denen anzurufen ,ein haufen geld.
    ich habe mir vor wochen eine bt tastatur zugelegt neu, von apple kann diese nicht einbinben mein bt wird nicht erkannt. habe schon alles probiert einfach alles bin am ENDE .kann mich auch nirgendwo einlesen .ich habe keine Ahnung was ich eingeben muss

    schöne tage noch
     
  4. lori

    lori Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.07.2003
    ja, willkommen im club, am ende bin ich auch :D

    zumal mir die ganze familie in den ohren liegt, weil's internet nicht geht :mad:

    werd jetzt mal auf die 5.5er version downgraden...
     
  5. lori

    lori Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.07.2003
    hm...der Downgrade geht nun nicht, weil die Basis Station gar nicht gefunden wird...weder über das Dienstprogramm fürn AirPort, noch über AirPort Utility....

    wunderbar.
     
  6. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.179
    Zustimmungen:
    866
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    >hm...der Downgrade geht nun nicht, weil die Basis Station gar nicht gefunden wird...weder über das Dienstprogramm fürn AirPort, noch über AirPort

    Wenn du die Konfiguration der Basis früher irgend wo gesichert hast, mach einfach mal einen Reset an dem Teil und lade die Konfiguration einfach wieder drauf.

    PS: Bei mir hat es nach dem letzten aktuellen Update gereicht alle Basen mal kurz vom Stromnetz zu trennen und wieder einzustecken..
     
  7. lori

    lori Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.07.2003
    jau, ich hab die konfiguration exportiert gehabt und alles...aber das problem ist, wie soll ich das reinkriegen, wenn die station nicht gefunden wird? :confused:
     
  8. aganser

    aganser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    wenn du die AE direkt mittels Ethernet verbindest - kannst Du die AE dann sehen?
     
  9. lori

    lori Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.07.2003
    Also, ich hab nun nochmal den hard reset gemacht...bisschen gewartet und gezittert, und dann tauchte die basis station im AirPort Utility auf...hab dann die chance genutzt und erstmal die Firmware auf 5.5.1 gedowngraded...

    wenn cih dann jetzt übers utility an die konfiguration ranwill kommt wieder die lustige meldung, ob das gerät in reichweite sei.
     
  10. aganser

    aganser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Noch mal: Stöpsel doch mal einen Rechner und die AE mittels Ethernetkabel, dann kannst Du auf die AE zugreifen, die Einstellungen vornehmen und dann müsste die Kiste auch wieder laufen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.