1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von heliocentric, 14.07.2004.

  1. heliocentric

    heliocentric Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    das Airport Express zusammen mit iTunes auf der heimischen Stereoanlage den Ton angibt ist ja bekannt. Was ich mich frage, funktioniert das auch z.B. mit Quicktime oder dem DVD Player ? Leider muß ich noch ein paar Tage warten bis ich es selbst ausprobieren kann :(
     
  2. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Das hatte ich auch schon mal gefragt. Wir sind jedoch zum Schluss gekommen, dass es technisch nicht so einfach ist, wie man sich das vorstellt. Zumal bei Quicktime und DVD ja unbedingt Echtzeit-Audio wieder gegeben werden muss, damit Ton zum Bild hundert-pro passt. Und ich nehm auch an, dass in der Airp.Express ein kleiner Puffer ist, der (wenn auch vielleicht wenig) die Wiedergabe dann (und wenns nur 100ms sind) verzögert. Und das wäre dann um Film zu schauen auch zuviel.


    Jens
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Ich nehme an, du meinst ausschließlich die Tonübertragung. Es wäre denkbar, wenn die Airport-Express quasi als Sounddevice vom Apple-Rechner aus genutzt wird. Die Sache mit den Pufferungen ließe sich - falls Apple diese Anwendungsmöglichkeit als sinnvoll betrachtet sicher Softwareseitig lösen.
     
  4. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Klar. Natürlich mein ich nur Audio. Aip.E. hat ja auch nur nen Audioausgang.
    Wär klasse wenn man das lösen könnte. (Quasi alle Systemtöne über das Gerät wiedergeben). Dann würd ich mir auch noch so n Teil bestellen.


    Jens
     
  5. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Das wäre sicher genial. Und da es den 54Mb/s unterstüzt, sollte es technisch auch möglich sein. Es ist eigentlich nur ein Softwareproblem denke ich mal. Aber das kann man ja mit einem Update lösen.
     
  6. Sense Sheerin

    Sense Sheerin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    7
    Airport Express ist bisher ausschließlich mit iTunes nutzbar. 54 MBit sind jedoch ausreichend Musik in 16 bit und 48 kHz bei geringer Latenz zu streamen, schließlich arbeiten genügend Audio Interfaces mit USB 1.1 und das bietet nur einen Durchsatz von max. 12 MBit.
     
Die Seite wird geladen...