Airport Express

  1. Finariel

    Finariel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vermutlich eine ziemlich eigentümliche EDV Landschaft hier bei mir daheim, hab aber das Airport Express gefunden und hätte ein paar Fragen dazu.

    Kann ich das Express direkt in ein bestehendes WLAN einhängen? In meinem Fall ist es ein 108 Mbit Netzwerk, ein Router, 2 Accesspoint (die aber im Repeatermodus). Das Airport Express hätte ich gerne zum Musikhören - das heißt von meinem StandPC aus (Windows) und von meinem MacBook - Schwarz auf der Anlage die Musik hören obwohl sie auf den beiden Geräten liegt.

    Weiters würde ich gerne einen Drucker darauf anschließen, weil der bei mir leider bockt (hängt momentan am Windows-Stand PC und ich kann vom MacBook aus nicht drucken).

    Würden all die Anwendungen funktionieren mit Anschaffung eines Express, ohne das ist sonst irgend ein weiteres Gerät.

    Liebe Grüße
    Finariel
     
    Finariel, 09.07.2006
  2. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    An sich sollte das schon gehen, aber ich fürchte deine Kombination hat noch nie jemand getestet. ;)

    Wird man da nicht ganz verstrahlt! :D
     
    Tensai, 09.07.2006
  3. Finariel

    Finariel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    *schmunzelt* Nein eigentlich funktioniert alles ganz gut =)
    Das Problem ansich ist halt, dass mein Arbeitszimmer recht weit weg ist vom "internet" als vom Router quasi, und Kabel legen einfach nicht sinnvoll war weils auch noch ein anderer Stock war =)

    Darum die Lösung mit dem Repeatern, und andere Familienmitglieder arbeiten auch noch direkt rund um den Router also funktioniers so ziemlich gut.

    Das wichtigste wäre mir eigentlich:
    Kann ich das Express in dads jetztige Netz direkt dazu/rein hängen.
    Ich will keine weitere SSID oder andere Kanäle oder sowas,
    ich mags direkt in meinem bestehenden Neztwerk haben.
     
    Finariel, 09.07.2006
  4. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Die Airport Express Station unterstützt WDS (Wireless Distribution System)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wireless_Distribution_System

    Du könntest die Station ja online bestellen (wegen 14-Tage-Rückgaberecht) und das bei dir dann testen.

    Hier noch die Config-Einstellungen im Dienstprogramm (allerdings eine Airport Extreme Basis)

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • WDS.jpg
      Dateigröße:
      29 KB
      Aufrufe:
      114
    Tensai, 09.07.2006
  5. NeoSD

    NeoSDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke das wird nur klappen wenn Dein WLan Roter WDS beherrscht.
    Sollte er dies, stehen die Chancen nicht schlecht, aber selbst dann kann es sein das es nicht klappt.

    NeoSD
     
    NeoSD, 09.07.2006
  6. NeoSD

    NeoSDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Super Einstellung.
    Deswegen wird alles ein wenig teurer.

    NeoSD
     
    NeoSD, 09.07.2006
  7. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Wenn ich sehe, wie oft hier MacBooks und MacBook Pros umgetauscht werden (auch mehrfach) fällt eine Airport-Station auch nicht mehr ins Gewicht. Es kann ja auch sein, dass alles theoretisch funktionieren sollte, aber es dennoch nicht funktioniert.
     
    Tensai, 09.07.2006
  8. .mac

    .mac

    du kannst die AE auch als simplen client in dein netz hängen und daran mucke hören und drucken, das ist kein problem. WDS kostet ja doch immer etwas performance.
     
    .mac, 09.07.2006
  9. NeoSD

    NeoSDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ich habs am Anfang mit nem Netgear und der AE versucht. Die AE einfach ins NEtz eingebunden und dann Musik gehört. Diese brach immer wieder ab und die Internetverbindung lief auch nicht einwandfrei.

    NeoSD
     
    NeoSD, 10.07.2006
Die Seite wird geladen...