Airport Express vs. Extreme?

Diskutiere das Thema Airport Express vs. Extreme? im Forum Netzwerk-Hardware

  1. sheikyerbouti

    sheikyerbouti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.04.2008
    Nabend zusammen, ist mein erster Beitrag bei euch also bitte nicht gleich für die dummen Fragen steinigen, okay? :)

    Folgendes: Für wegen Internet möchten mein Mitbewohner (MacBook) und ich (Powerbook) uns wlan in der wohnung besorgen. am liebsten eben airport express?? Um auch itunes im wohnzimmer lauschen zu können.
    Das Internet kommt jetzt in die Wohnung rein über ein CAT5-Kabel durchs Fenster von einem Hub in der WG unter uns.

    Jetzt die Frage vom Computer-Idioten: Kann ich einfach 90e auf den Tisch legen für diesen kleinen weissen Kasten, das LAN-Kabel da reinstecken und dann ist für uns beide happy surfing angesagt? Mir ist ein Rätsel wie das alles genau funktioniert? Umso dankbarer wäre ich für eure replies!!!

    Jonas!
     
  2. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Rein Technisch dürfte das so problemlos funktionieren..
    Eine Extrem braucht man eigentlich nur wenn man zusätzlich noch einen Gigabit switch braucht.. Ansonsten wüsste ich keinen grundlegenden unterschied zur Express (außer air tunes)..
     
  3. sheikyerbouti

    sheikyerbouti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.04.2008
    Geil..

    ...so wollte ich das doch hören :) Vielen dank!

    Aber was meinst du mit "ausser air tunes"? Ist das eine Funktion die sich mir noch nicht erschlossen hat? Braucht man das? Ich war davon ausgegangen, dass ich auch mit dem normalen airport express (weil kleinen klinkenausgang?) itunes ins wohnzimmer streamen kann???

    Gruss nochmal, Jonas!
     
  4. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Ja eben.. Die Express hat Air Tunes, zum Anschließen der Hifi Anlage und Audio Streaming, und die Extreme hat das nicht! Also ist eindeutig die Express deine erste wahl! evtl. noch um 100% sicherzugehen beim Apple support nachfragen ob die express mit dem verwendeten Router? funktioniert (es soll manche geben bei denen es nicht so einfach zu konfigurieren ist).. wenn gar kein Router davor hängt, sondern direkt ein Modem gibt es mit sicherheit keine Probleme..
     
  5. sheikyerbouti

    sheikyerbouti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.04.2008
    Puh. Ich hatte schon befürchtet es sei anders rum mit dem air tunes support.
    Das Kabel kommt von keinem Router sondern aus einem Netzwerk-Hub. Netgear. Kann das Probleme geben???
     
  6. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Netzwerk hub? aber irgendwo muss doch dann auch ein Router sein? nur ein Hub an einem Modem funzt nicht... soweit ich weiß...
     
  7. Birke

    Birke Mitglied

    Beiträge:
    3.819
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Was für ein Modem? Die Airports haben doch gar kein Modem.

    Müsste eigentlich gehen mit dem HUB.

    Ich verwende zur Zeit noch eine Fritzbox als Modem vor der Extreme. Diese liefert auch via CAT5 Kabel ein "normales" Netzwerksignal an die Extreme.

    Er bekommt ja eine IP durchs Fenster. Die Airport bekommt die Daten des Routers von den WGlern und weiter kann er dann ein eigenes WLAN erstellen, für seine WG-Rechner.
     
  8. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Häh? ich meine Modem vor dem Hub! irgendwo muss ja dein DSL Anschluss sein..
     
  9. Birke

    Birke Mitglied

    Beiträge:
    3.819
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Ach sooo :)

    Aber ist es der Airport nicht egal, wo das Modem ist?

    Er befindet sich ja lediglich in einem bereits bestehenden Netzwerk mit WAN und WLAN.
    Was er mit seiner IP dann macht, müsste doch eigentlich egal sein.
     
  10. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Probleme gibts eigentlich nur wenn die express nicht als Router genutzt wird... Bzw. viele Router haben probleme wenn sie nur als "slave" genutzt werden. die zwei Router kommen sich dann nämlich in manchen fällen in die quere.. Das problem habe ich zum Beispiel.. an meinem Netgear Router hängt ein Telekomm Router, und dieser versucht ständig meinem Router eine IP zuzuweisen, mit dem ergebnis das mein Router lahmliegt und der Telekomm Router funktioniert.. komisch aber ist so..
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...