Airport Express und Drucker HP Deskjet D4260

Diskutiere das Thema Airport Express und Drucker HP Deskjet D4260 im Forum Mac Zubehör

  1. Holde

    Holde Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2008
    Hallo zusammen,

    mit meinen Drucker HP Deskjet D4260 ist kein Farbdruck unter Leopard 10.5.2 über die Airport Express mehr möglich. Der Drucker wird erkannt und kann normal eingerichtet werden, der Schwarzweißdruck funktioniert einwandfrei. Als Treiber wird der aktuelle von HP benutzt, drucken mit den Gutenprint Treiber ist nicht möglich. In der ersten Zeit (12/07-02/08), bis zum Patronenaustausch, war der Farbdruck möglich. Zusätzlich habe ich schon versucht den Drucker über eine IP-Adresse anzusprechen, auch hier ist nur ein Schwarzweißdruck. Laut HP Support ist der Drucker nicht zugelassen für den Betreib an der Airport Expresss, daher wird mir von deren Seite nicht weitergeholfen. Direkt am MacBook über USB funktioniert der Drucker einwandfrei.

    Ich hoffe das Forum hat noch ein Tipp für mich wie ich das Problem lösen kann.

    Vielen Dank

    Holde
     
  2. moranibus

    moranibus Mitglied

    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Hi und willkommen im Forum!
    Ja, dein Drucker ist nicht in der iFelix unofficial Airport Extreme and Airport Express Printer Compatibility List aufgeführt, allerdings wenigstens auch nicht in der Incompatibility List (weiter unten). Zumindest könnte das ein Hinweis für deine Probleme sein. Ich hatte seit Leo auch Probleme mit dem Farbdruck - mit einem AirPort Express kompatiblen Drucker (HP 1610) - und konnte das Problem tatsächlich mit dem Gutenprint 5.0.2 Treiber lösen, auch wenn die Auflösung noch zu wünschen übrig lässt. Mit Gutenprint 5.1.7 ging's übrigens nicht (der 5.0.2er enthält einen Deinstaller für den 5.1.7).
    LG
     
  3. Holde

    Holde Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2008
    Hallo,

    leider Supported der Gutenprint Treiber nicht für mein Drucker (http://gutenprint.sourceforge.net/p_Supported_Printers.php3), daher wird der Druck überhaupt nicht ausgeführt. Was ich nicht verstehe, warum bei mir der Farbdruck einmal funktioniert hat und zur Zeit nicht. Gestern habe ich nach einer neu Installation des Druckers mehrere Testdrucke mit unterschiedlichen Druckeinstellungen aus Pages heraus gemacht. Eine Druckereinstellung funktionierte, leider aber nicht reproduzierbar. Gibt es noch eine andere Möglichkeit bzw. gibt es eine bestimmte Einstellung wo der Farbdruck funktioniert?

    Gruß.

    Holde
     
  4. moranibus

    moranibus Mitglied

    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    IMHO nein; du musst es über einen anderen Treiber probieren. Bei mir funktionierte ja anfänglich der Farbdruck bei Leo auch. Nach dem 10.5.1 Update nicht mehr.
    LG
     
  5. Holde

    Holde Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2008
    Hi,
    ich habe jetzt folgenden Treiber installiert http://www.linux-foundation.org/en/OpenPrinting/MacOSX/hpijs und der Farbdruck funktioniert.
    Leider ist das Symbol bzw. das Icon nicht der original Drucker, könnte mir erläutern wie ich das Symbol ändere.
    Moranibus vielen Dank für Dein Tipp.

    Holde
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...