1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

airport Express: Streaming und Bridging gleichzeitig möglich?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von frankyfly, 09.06.2005.

  1. frankyfly

    frankyfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Hallo,

    also seit heute bin ich stolzer Besitzer einer Airport Express Station. Funktioniert auch alles problemlos, doch nachdem ich die Station als Client in mein bestehendes WLAN eingebunden habe ( das gute alte Ufo) wollte ich gleichzeitig den Radius meines Netzwerkes erhöhen und siehe da, ich krieg es nicht hin!

    Ich finde keinerlei Einstellungen, beides gleichzeitig laufen zu lassen. Ist das überhaupt möglich? Und wenn nicht, gibt es eine Möglichkeit zwischen beiden Moden (Btw: Plural von Modus? Moden, Modusse oder was? Bitte um aufklärung, nicht wichtig aber ntk)schnell zu wechseln?


    Ich warte auf eure Antworten!

    Gruß,

    Michael
     
  2. frankyfly

    frankyfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Kann es evtl. daran liegen dass ich das Ufo an einer Fritz Box SL Wlan angeschloßen habe? (klingt komisch, ist aber so) und das Bridging damit nicht funzt?
     
  3. Muffti

    Muffti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Auch wenns dir direkt nicht hilft: ich glaub das Plural von Modus ist Modi ;)

    Airport Express steht noch auf meiner Einkaufsliste... :)
     
  4. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!
    Du hast recht wenig Informationen gegeben.
    Der Express steht ein recht gutes Manual per .pdf-Dtei auf CD zur Verfügung.
    Welche 'Ufo'-Station nutzt Du? 11 o. 54 MBit?
    Die AxtremeBS ist bei WDS die Mutterstation, die Express wird per WDS eingehängt.
    Das unlogische ist nur, dass Du beide Stationen per AirportDienstprogramm einzeln einstellen musst.
    Gruß
    aralka

    Modi ist übrigens richtig
     
  5. frankyfly

    frankyfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    @muffti

    Merci! Jetzt wo du´s sagst, klar. Modi! Da hat man Abitur gemacht (ok, schon ein paar Jahre her) und das große Latinum ( modus= Art und Weise) und was hats genützt... :rolleyes:

    Also ich hab das langsame Ufo mit 11mbit. Das ist angeschloßen an die Fritz Box! Wlan SL Station, airport express ist mit dem Ufo verbunden. Musik zur Anlage streamen geht wunderbar, nur eben das Bridging krieg ich nicht hin!

    Any suggestions?