Airport Express/Powerbook wählt sich automatisch ins Internet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von kabakoeln, 21.01.2006.

  1. kabakoeln

    kabakoeln Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    Hallo zusammen,

    seit kurzem wählt sich mein Powerbook (OS 10.4.4) immer wieder automatisch ins Internet ein, sobald ich Airport aktiviere.

    Wo kann ich sehen, welche Applikation das auslöst? Snitch muckt sich nicht und die Aktivitätsanzeige hat mir auch nicht weitergeholfen.

    Hat jemand einen Tipp?
     
  2. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    138
    Dein Book verbindet sich bei Aktivierung von Airport mit deinem Router - und dem kannst du sagen, ob er sich ständig oder nur auf Nachfrage hin mit dem Internet verbinden soll (offenbar ist bei deinem Geräte "immer Verbunden" eingestellt). Darum merkt auch Snitch nichts, da der Verbindungsaufbau gar nicht von deinem Powerbook aus passiert.

    Oder ist dein Router auf "nur bei Bedarf verbinden" gestellt und verbindet sich, sobald du Airport am Powerbook einschaltest? Das wäre in der Tat merkwürdig.
     
  3. kabakoeln

    kabakoeln Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    Der Router ist auf "nur bei Bedarf verbinden" eingestellt. Hatte bis jetzt ja auch immer funktioniert. Sehr seltsam ...
     
  4. kabakoeln

    kabakoeln Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    *schieb*

    Weiß denn wirklich niemand, woran es liegen könnte?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen