Airport Express nur mit iTunes bzw AitTunes?

Diskutiere das Thema Airport Express nur mit iTunes bzw AitTunes? im Forum Mac Zubehör

  1. stenser

    stenser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Hat das Gerät schon jemand? Und vor allem schon getestet? Kann man den Ton über WLAN nur mittels iTunes bekommen oder geht oder wird auch zum Beispiel VLC funktionieren? Dann wäre ja ein anstöpseln völlig überflüssig.

    Kann da jmd Audkunft darüber geben?


    Jens
     
  2. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    geht nur mit iTunes.
     
  3. zwischensinn

    zwischensinn Mitglied

    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Hallo Mauki

    Du solltest die Umschreibung deines iMixes mal korrigieren.
    Das ist doch höchstens Kuschelrock.
    Unter Rock stellen sich die meisten hier wohl was anderes vor.
     
  4. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    nö warum, das ist Rock. Was stellen sich den andere unter Rock vor ?
     
  5. zwischensinn

    zwischensinn Mitglied

    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Ja, das ist schon rock aber sehr undifferenziert. genauer würde ich es als Kuschelrock bezeichnen.

    Genau, wie
    Queens of the stone age oder Kyuss > Stoner oder Wüstenrock

    Hellacopters, Glucifer, Missfits > Punkrock

    Ministry > Industrial

    Nirvana > Grunge

    Sick of it all > NY Hardcore
    usw.

    Vom Style der Musik gehören aber alle Bands in die Oberkategorie Rock.
     
  6. DoSE

    DoSE Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    22.05.2003
    jedem das seine :) mir gefällt der mix
     
  7. zwischensinn

    zwischensinn Mitglied

    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Da stimme ich dir zu.
    Bei mir hat der Titel nur völlig andere Erwartungen geweckt. That's all. :p
     
  8. Cora2392

    Cora2392 Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Ist das nun ein Thread über Rock und Pop oder wird hier über Airport-express diskutiert?
    Ich hätte da nämlich schon Interesse über das Teil was genaueres zu erfahren, da ich denke, das man es gut für seine allgemeine Hausbeschallung nutzen kann.
    Gruß
    Axel
     
  9. Anthrazit

    Anthrazit Mitglied

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Kann man den Soundoutput nicht eventuell in den "Ton"-Einstellungen auf eine Airport Express Station umstellen, wenn iTunes mit der selbigen verbunden ist ?

    Wäre ein glattes Kaufargument für mich. Wenn ich darüber tatsächlich nur Musik hören könnte, und keine (Video-) Konzerte wäre das technisch Mögliche ja nicht ausgeschöpft :/
     
  10. sgmelin

    sgmelin Mitglied

    Beiträge:
    3.725
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Also ich glaub ich bin zu doof um diesen Satz zu verstehen. Generell ist dieser Thread etwas komisch. Also:
    Airport Express hat einen Tonausgang, der sowohl optisch als auch elektrisch funtkioniert. Um Ton auszugeben muss die Airport Station von iTunes aus angesprochen werden. Denn Airport Express nutzt Redevouz und dieses Protokoll ist -obwohl frei Verfügbar- bisher nur in Apple Produkten sinnvoll einsetzbar. Über einen Klinkenstecken kann man halt leider keinen Video-Stream ausgeben. Und so wie ich das verstanden habe, wählt man in iTunes als Ausgabemedium entweder eine Airport Express Station oder den lokalen Rechner.
    Also VLC funktioniert nicht. Es wird die selbe Technik benutzt, wie beim Streaming zwischen zwei iTunes Klienten.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...