Airport Express nur für Musik verwenden ?

marco312

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.367
Hallo mac Gemeinde

Wie muss die AE konfiguriert sein damit sie ausschließlich zur Übertragung von Musik genutzt wird, nicht mit dem Internet und auch nicht in das Netzwerk eingebunden.

Gruß
Marco
 

Mai_Ke

unregistriert
Registriert
29.09.2006
Beiträge
5.592
Wenn die AE nicht in das Netzwerk eingebunden ist, wie soll sie dann Musik streamen können? :noplan:
 

marco312

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.367
Na ja die Musik kommt ja vom Rechner dessen W-LAN ja an ist das müsste doch gehen, irgendwie zumindest.
 

Charly04

Neues Mitglied
Registriert
28.10.2007
Beiträge
36
Na ja die Musik kommt ja vom Rechner dessen W-LAN ja an ist das müsste doch gehen, irgendwie zumindest.

*ironie-an*

Es ist mir klar dass man allmählich durch den Abkürzungsdschungel nicht mehr durchblickt, darum hier die Erklärung zu W-LAN: Wireless-LocalAreaNetwork. Und "Network" heisst übersetzt "Netzwerk"

*ironie-aus*

P.S. Sorry an alle aber das musste ich loswerden
 

ruppi!

Aktives Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
6.969
Hallo mac Gemeinde

Wie muss die AE konfiguriert sein damit sie ausschließlich zur Übertragung von Musik genutzt wird, nicht mit dem Internet und auch nicht in das Netzwerk eingebunden.

Gruß
Marco

Ganz so einfach dürfte das nicht gehen. Du kannst ja nicht gleichzeitig in zwei WLAN-Netze verbunden sein. Solltest du per Ethernet verbunden sein, dann sollte die Einrichtung eines WLAN an der Airport Express ohne Zugangsdaten für das Internet oder Anbindung an den Router / Modem funktionieren.

Ansonsten in das bestehende Netz einbinden und darüber streamen. Theoretisch solltest du der Airport Express den Zugang zum Internet mittels MAC-Adressen-Schutz verbieten können. (zumindest geht das an der TimeCapsule).

Ist das für dich ein Ansatz?
 

marco312

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.367
Danke für den Ansatz ich werde mal etwas experimentieren ist schon so das der Rechner per Kabel online ist.

die Idee dahinter ist einen Raum mit Musik zu versorgen den Rechner aber vor den Gästen sicher untergebracht in einem anderen Raum zu wissen.
 

The Grinch

Aktives Mitglied
Registriert
07.10.2004
Beiträge
7.207
Ich verstehs immer noch nicht?!

Du willst, dass
  1. der Rechner per LAN Kabel online ist -> problemlos
  2. das der Rechner in einem anderen Raum steht -> problemlos
  3. das der Rechner Musik an die AE streamt -> problematisch
  4. das keiner der Gäste online gehen kann (??) -> problemlos
Punkte 1+2 sind ja easy gelöst, für Nr. 3 würde ich die AE mit deinem Router (soweit vorhanden) verbinden und einfach ins bestehende Netz einbinden, denn Nr. 4 kannst du ja dadurch verhindern, dass du einfach niemandem den WPA2 Code sagst...
 

Blinkyrus

Mitglied
Registriert
17.02.2007
Beiträge
61
ALSO
dein rechenr ist per LAN online und soll per wlan auf den Express musik streamen dann musst du ja nur den Express ein neues wlan anlegen lassen und dich dort per wlankarte die ja im rechner eingebaut ist verbinden und dann itunes starten den exprtess auswählen und musik starten. ich sehe da kein problem drin da du ja 2 verdscheiedenen netzwerkadaptern 2 unterschiedliche IP adressen zuweisen kannst und solange du die daten vom Lan nicht ins wlan umleitest sollte keiner deiner Gäste online kommen und das w-lan würde ich unverschlüsselt lassen (passwort für musikzugriff!!!) weil dann können deine gäste sich auf deinem rechner mit ihrem iphone oder ipod touch mittels remote app musik wünschen und du kannst natürlich mit deinem iphone oder ipod touch die musik auswählen und evtl änderungen in der playlist machen.... vorausgesetzt du nutzt den itunes DJ
gruß Blinkyrus
 
Oben Unten