AirPort Express konfigurieren

  1. vauel

    vauel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem iMac und einer AirPort Express Station. Im Forum habe ich bisher noch keine passende Lösung gefunden. Vielleicht kann mir ja einer von Euch helfen:

    Situation:
    iMac G5 mit AirPort integriert
    AirPort Express Basisstation
    DSL-Router ZyXel Prestige an T-DSL / 1und1-Flatrate

    Problem:
    Ich kann nicht mal die AP Extreme einrichten, d.h. kein Netzwerk. Der iMac findet das Ding nicht. Die Basisstation ist mit Ethernet am Router dran. Aber an surfen ist nicht zu denken. :(

    Ist vielleicht total einfach, aber ich bin sowol Mac- als auch WLAN-Neuling...

    Gruss
    Volker
     
    vauel, 01.04.2005
  2. Powersurge

    Powersurge

    Also, das Programm AirportAsistent im Ordner Dienstprogramme sollte dir helfen können.
    Schon probiert?
     
    Powersurge, 01.04.2005
  3. vauel

    vauel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja - da kann ich die Station eben nciht finden. Der Assistent meldet immer "keine Basisstation vorhanden" ...

    Seufz - und ich habe einfach keinen Plan...
     
    vauel, 01.04.2005
  4. Powersurge

    Powersurge

    Airport

    Ok, 2.Schritt.


    Schliess deinen Mac mal via Ethernetkabel an der Airbase an.
    Dann findet er sie auch. So kannst du dann mit dem Programm "AirbaseAdminDienstprogramm" die Station konfigurieren.
    Einstellungen ned vergessen zu speichern...und auf die Base.
    Dann Mac wieder vom Ethernetanschluss weg und noch mals versuchen ob
    nun die Base gefunden wird.
     
    Powersurge, 01.04.2005
  5. vauel

    vauel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Prima Tipp! Ich werde es probieren. Vielleicht klappts ja :)
     
    vauel, 01.04.2005
  6. vauel

    vauel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hmm - nun habe ich die Station zwar konfigurieren können, aber gefunden hat der iMac sie danach trotzdem nicht. Und die Verbindung zum DSL-Router geht auch nicht mehr... Aber für heute reichts - vielleicht klappts ja am Wochenende.

    Aber auf jeden Fall danke für die Hilfe!
     
    vauel, 02.04.2005
  7. Powersurge

    Powersurge

    Unter dem Apfelmenü ->Umgebung->Netzwerk->Automatisch?
     
    Powersurge, 02.04.2005
  8. vauel

    vauel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ist eingestellt... Aber das klappte auch nicht.
    Ich habe die Station auch schon zurück gesetzt und neu konfiguriert, aber es lässt sich kein AP-Netzwerk einrichten.
     
    vauel, 02.04.2005
  9. Kalle Grabowski

    Kalle GrabowskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Aber Du hast die Airport-Verbindung am Mac schon aktiviert, oder? Was sagt denn das Netzwerk-Dienstprogramm? Welche IP hast Du deinem Mac zugeordnet (vielleicht in einem anderen Subnet als die Basis-Station)?

    Falls andere Rechner vorhanden (Macs oder Dosen), können die die APE anpingen?
     
    Kalle Grabowski, 02.04.2005
  10. Sarantos

    SarantosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    @ Kalle Grabowski, darf ich bei der Gelegenheit mal ganz dumm fragen, wie man seinem eigenen Mac eine IP zuordnen kann? Woher weiß ich eigentlich, welche IP mein Mac hat, geschweige denn das Subnet?
    In Systemeinstellung - Zeigen- Ethernet - TCP/IP wird vom DHCP-Server eine IP-Adresse automatisch zugewiesen (192.168.2.1), wessen IP-Adresse ist das denn?
    Eine Subnetzmaske 255.255.255.0 wird auch automatisch zugewiesen, kann sie denn geändert werden und wozu sollte das gut sein?
    Der Router wird hat die IP-Adresse 192.168.2.1, die ist wohl voreingestellt vom Werk, sonst könnte ich den Router gar nicht konfigurieren (Gigaset sx541).
    Entschuldige, dass ich mich einmische, habe aber selbst ähnliche Probleme.
    Sarantos
     
    Sarantos, 02.04.2005
Die Seite wird geladen...