Airport Express /Extreme

  1. Paul Humbug

    Paul Humbug Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hola Folks,

    möchte gerne daheim auf DSL umstellen und werd trotz aller Threads aus einer Sache nicht schlau:

    Reicht die Airport Express Station (die kleine, die man direkt in die Dose steckt), verbindet das mit DSL und schon ist mein iBook G4 mit Airport online oder brauche ich die große Basisstation bzw. Alternative, weil die Kleine nur ein Repeater ist?


    Danke und Gruß
     
    Paul Humbug, 20.01.2005
  2. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Bei mir klappts. Airport Express über ein Netzwerkkabel hängen, der wird vom WDSL AP gespeist. Einwandfrei und ohne Probleme. Allerdings weiß ich nicht ob zwischen meinem Wirless DSL über WDSL-AP und normalem DSL ein großer Unterschied besteht.
     
    macmaniac_at, 20.01.2005
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    du brauchst schon ein DSL Modem das du dann mit dem Netzwerkkabel mit der Airport Express verbindest .

    Gruß
    Marco
     
    marco312, 20.01.2005
  4. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    wavenet?

    10 zeichen
     
    misti, 20.01.2005
  5. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    DSL-Modem an die Express - Fertig. Die Extreme brauchst Du nur, wenn Du noch Netz-Clients per Strippe anschliessen möchtest.
     
    hanselars, 20.01.2005
  6. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Lach, nein www.sattech.at
     
    macmaniac_at, 20.01.2005
  7. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Hier der Weg: Splitter - DSL Modem - Airport Express und per Funk Dein iBook :)
    Wenn Du noch mehr Rechner ins Internet über die Airport Express Station bringen willst, dann brauchst Du noch einen HUB/Switch.
     
    flippidu, 20.01.2005
  8. Paul Humbug

    Paul Humbug Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    So, schon mal ein Dankeschön für die Antworten.

    Wenn ich DSL in einer Combo ordere, bekomme ich z.B. ein WLAN-Modem, bedeutest das dann, dass eine Airport Basisstation überflüssig wird, es sei denn ich möchte Airtunes? Und wie funkt das mit den Airtunes?


    Danke
     
    Paul Humbug, 20.01.2005
  9. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Airtunes: Anstecken, Airport Assistent, paar daten angeben, iTunes starten, Lautsprecher auswählen, Play drücken.

    Angelegenheit von ca. 2min und 30sec ;)
     
    macmaniac_at, 20.01.2005
  10. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    ich habs jetzt seit montag un bin soweit eigentlich zufrieden. das einzige was mich stört sind die hohen monatsgebühren, dafür hab ich jetzt aber den festnetzanschluß abmelden können.

    ich war auch am überlegen ob ich mir internet über sat holen soll, aber es war mir einfach zu blöd, dass ich dann immer auf die onlinezeit schaune muss, da man ja den rückkanal über die telefonleitung braucht.
     
    misti, 20.01.2005
Die Seite wird geladen...