Airport express: Enable NAT default host

  1. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Hallo zusammen,

    ich hab immer meinen FTP server im NAT default host gehabt. Nun musste ich letzthin das Airport express resetten und habe die Firmware geupdatet. Nun kann ich den NAT default host nicht mehr aktivieren, die Funktion ist ausgegraut.
    Weiss jemand wie es geht? Ich will eine IP mit allen ports offen haben kann, denn ich schaff es nicht mehr, dass es nicht mehr ausgegraut ist.

    (Verschlüsselung des Netzwerkes ist WPA TKIP, aber das hat nichts damit zu tuen oder?)

    Danke für Tips.
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Hallo,

    ich verstehe deine Frage nicht ganz.
    meinst du die Möglichkeit, in den Einstellungen der AirPort Express einen Loghost einzutragen oder die Verwendung von NAT beim Routing?

    Grüße
     
  3. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Hi
    ich will eine IP zu der alle ports offen sind einstellen. Dies hab ich zuvor mit der Einstellung: Netzwerk -> Enable NAT default host und dann lege ich eine ip wie 10.0.1.254 fest (outside the range distributed by the airport express).
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    meinst du eine DMZ? Einen FTP-server in einer DMZ? :nono:
     
  5. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    einen game ftp und rda usw server. Wieso ist da dmz ned guet?
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Du hebelst damit die Sicherheit, die Dir ein Router bietet weitgehend aus.
     
  7. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    ist mir schon klar.

    Ich will es aber so, und schütz meinen Server anders. Weiss jemand wie es geht?
     
Die Seite wird geladen...