Airpods !

Hirnsimulator

Hirnsimulator

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.06.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
18
Hallo,

ich habe die normalen Air Pods 2. Gen.
Nun habe ich sie an der Nordsee verloren, obwohl ich das Glück hatte, dass Sie bei mir wirklich perfekt saßen. Ich konnte mit den iPods springen und tanzen und wilden Rehen hinterher rennen, ohne dass sie verutschten (die Airpods, nicht die Rehe).

Nach einer angemessenen Trauerzeit überlege ich, mir die aktuellen Air Pods Pro zu kaufen ... wenn diese wirklich besser klingen als meine alten Air Pods 2.Gen.
Denn seien wir mal ehrlich: Mit Musik hatten die Air Pods 2. Gen. nicht viel zu tun, gut, da kamen Töne raus, aber das wars dann auch schon. Ich bin aber auch recht verwöhnt
von meinem AKG K12 Kopfhörer.

Nun meine Frage: Klingen die Air Pods Pro wirklich besser, als die Air Pods 2. Gen.? Und wie gut funktioniert das Noise Canceling. Ich hatte noch nie KH mit Noise Canceling auf, kenne diese Technologie gar nicht. Kann ich die Air Pods Pro auch quasi als Ohropax mit Noise Canceling nutzen, ohne Musik zu hören?

Wie ist hier die aktuelle Meinung von euch?
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.049
Punkte Reaktionen
5.356
Ich habe mir die AirPods Pro für sensationell günstiges Geld bei Gomibo geholt und kann sie in allen zur Debatte stehenden Punkten unbeschränkt weiterempfehlen.
 
picknicker1971

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
8.429
Punkte Reaktionen
5.199
Nach einer angemessenen Trauerzeit überlege ich, mir die aktuellen Air Pods Pro zu kaufen ... wenn diese wirklich besser klingen als meine alten Air Pods 2.Gen.
Denn seien wir mal ehrlich: Mit Musik hatten die Air Pods 2. Gen. nicht viel zu tun, gut, da kamen Töne raus, aber das wars dann auch schon. Ich bin aber auch recht verwöhnt
von meinem AKG K12 Kopfhörer.

Nun meine Frage: Klingen die Air Pods Pro wirklich besser, als die Air Pods 2. Gen.?
Viel soll das einer für Dich beantworten. Du hast anscheinend einen hohen Anspruch.
Im Netz gibt es zig Rezessionen zu dem Thema. Bilde Dir da Dein Urteil

Und wie gut funktioniert das Noise Canceling. Ich hatte noch nie KH mit Noise Canceling auf, kenne diese Technologie gar nicht. Kann ich die Air Pods Pro auch quasi als Ohropax mit Noise Canceling nutzen, ohne Musik zu hören?
Nein.
 
sonny1406

sonny1406

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.10.2004
Beiträge
1.121
Punkte Reaktionen
166
Die Airpods Pro sind richtig gut. Wenn du den Klang der AKG´s magst, wirst du den APP lieben. Sehr detailreich und nicht aufdringlich im Bass. Eher im Gegenteil, der Bass ist für einen BT Ohrhörer sehr klar und präzise. Noch eine Kopfhörerempfehlung für dich...Der AKG K812.
 
picknicker1971

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
8.429
Punkte Reaktionen
5.199
*Also "unberechenbares", sprich, sich nicht regelmässig wiederholende Geräusch können halt nur bedingt gefiltert/abgeschwächt werden.
Genau deswegen m.E. nicht als Oropax-Ersatz geeignet, da das Filtern bei Oropax/passive NC eben ganz anders ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
carsten_h

carsten_h

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2004
Beiträge
4.007
Punkte Reaktionen
1.294
:)

Ich nutze hier seit einiger Zeit die Jabra Elite 75t mit Schaumstofftips und die sind vom Klang her echt super. Man kann die Tasten links/rechts fast beliebig mit Funktionen belegen und auch die Lautstärke dort regeln.
In meinen Ohren sitzen die echt Klasse und stören auch nach Stunden in der Bahn nicht. Vor allem haben sie nicht diesen dämlichen Stängel dran.
 
daryl

daryl

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.11.2009
Beiträge
1.296
Punkte Reaktionen
420
Ein Punkt sollte meiner Meinung nach noch beachtet werden:

Die Pro sind echte In-Ear Kopfhörer, sie werden mit diesem Gummi-Noppen ins Ohr gedrückt. Es gibt Menschen, die empfinden das auf Dauer als sehr unangenehm. Des Weiteren möchte ich auch häufig mitbekommen was um mich herum geschiet, gerade unterwegs oder im Home Office wenn die Kinder rufen. Ich habe mich aus diesem Grund für die Air Pods 3 entschieden, diese lassen sich ähnlich wie deine verlorengegangen AirPods 2 tragen. Abstriche macht man dann natürlich mit dem fehlenden Noise Canceling und im Klang.
 
iPhill

iPhill

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
9.336
Punkte Reaktionen
3.456
Des Weiteren möchte ich auch häufig mitbekommen was um mich herum geschiet, gerade unterwegs oder im Home Office wenn die Kinder rufen.
Genau dafür gibt es doch den Transparenzmodus...
 
Spinou

Spinou

Mitglied
Dabei seit
20.10.2011
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
19
Hallo,

.....

Nun meine Frage: Klingen die Air Pods Pro wirklich besser, als die Air Pods 2. Gen.? Und wie gut funktioniert das Noise Canceling. Ich hatte noch nie KH mit Noise Canceling auf, kenne diese Technologie gar nicht. Kann ich die Air Pods Pro auch quasi als Ohropax mit Noise Canceling nutzen, ohne Musik zu hören?

Wie ist hier die aktuelle Meinung von euch?

Na die Klingen um Welten besser.. schon mal weil es ein geschlossenes System ist. Denke das die dir mindestens so gut gefallen wie deine AKG K12.. sicher anders aber bestimmt nicht schlechter. BT und Kabel.. das ist schon ein Unterschied. Ich habe die AirPods Max und die AKG 712 Pro.. also wenn das Kabel reicht und Ruhe ist, ist klar was ich benutze ;)
Das Noise Canceling ist auch super.. also wirklich gut!
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
34
Aufrufe
2.209
troubadix2004
T
L
Antworten
41
Aufrufe
1.948
peppermint
peppermint
L
Antworten
5
Aufrufe
636
picknicker1971
picknicker1971
E
Antworten
11
Aufrufe
1.290
lulesi
lulesi
B
Antworten
3
Aufrufe
498
computerfreak1989
C
Oben