Airpods pro Deckel wackelig

Johnny93

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
26
Na, bei der Ansicht würde ich die zurückgeben und andere kaufen.
Bei der Ansicht? Die Pods sind ja ein Traum, das Case ist schlecht verarbeitet ! Und bei den älteren Generationen ist das auch nicht der Fall!

Habe hier kommentiert, aus dem
Grund, um zu sehen, ob jemand dasselbe Problem hat und nicht, damit mich jemand berät, ob ich sie behalten sollte oder nicht, Danke!
 

gc-1

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2015
Beiträge
308
Hallo und frohe Weihnachten!
Bei uns langen unter dem Weihnachtsbaum auch 2 AirPods Pro.
Bei beiden Pros hat der Deckel vom Ladecase etwas Spiel und läßt sich etwas hin und her bewegen.
Bei einem Case mehr als bei dem Anderen.
Habe nun etwas im Netz recherchiert und viele Einträge in Foren, YouTube, und Bewertungen darüber gefunden.
Anscheinend ein weit verbreitetes Apple-Feature!
Ich find das allerdings nicht so gut.
Da es bei beiden Pros auftaucht, bin ich mir nicht sicher, ob ein Tausch etwas bringt.
Hat hier jemand, nach dem Tausch, neue Pros mit einem Ladecase ohne diesem Apple Feature erwischt ?
Oder ist das halt bei den Pros so?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.631
Alle die ich bisher in der Hand hatte, hatten das.
Von daher würde ich sagen liegt in der Produktionstoleranz.
War bei den normalen AirPods nicht anders.
Nur jeder interpretiert das "etwas" Spiel anders. Bei dem einen
ist es kein Spiel und bei dem anderen bewegt er sich gefühlt 2m nach links
und rechts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10politics, redfootthefence, TMacMini und eine weitere Person

gc-1

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2015
Beiträge
308
Alle die ich bisher in der Hand hatte, hatten das.
Von daher würde ich sagen liegt in der Produktionstoleranz.
Okay, sehe ich fast auch so, den egal wo ich darüber lese, wird davon berichtet.
Warum das so ist, erschließt sich mir leider nicht.
Bei meinen Airpods 1 & 2 ist das defenitiv nicht so!
Allgemein spiegelt das aber meine Erfahrung in den letzten Jahren mit „meinen“ Apple- Produkten wieder!
Ob iPhone 7,8 XS Pro, MacBookPro oder iPadPro. Bei allen Produkten gab es irgend eine Schwachstelle. Mein z.B. iPad Pro mußte 2mal getauscht werden. Leider hat die Qualität der Produkte und auch der Software doch etwas nach gelassen und manchmal werde ich das Gefühl nicht los, da werden die Sachen einfach zusammen gekloppt und eine richtige End/Qualitätskontrolle findet nicht statt.
Eigentlich taurig und weit weg von „Pro“. Naja, die Bedeutung von „Pro“ hat heute eine andere Definition.

P.S. .......Kritik an Apple???....Jetzt geht das Gemeckere gleich wieder los. Böser Teilnehmer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rembremerdinger

PiGLO

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2014
Beiträge
13
Mein Deckel der AirPods Pro wackelt leider auch. Habe es heute austauschen lassen. Befürchte allerdings, dass das neue Case exakt die gleiche Wackelei haben wird...

Unverschämtheit bei diesem Preis. Wundert mich wirklich, dass dieses Manko nicht viel häufiger seitens der Community kritisiert wird.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Ich weiß, dass das nicht für jedermann die Lösung ist, aber mit der Lederhülle von iCarer kann man dem Problem des klappernden Case-Deckels sehr gut Herr werden. Die Hülle gibt's in Schwarz, Hell- und Dunkelbraun sowie in Rot.
 

hottek

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2015
Beiträge
54
War bei mir auch so, mit dem "irgendwie wackeligen, knarzigen" Deckel. Ein gewisses Spiel ist kein Problem, aber es fühlte sich schon so an, als könne DAS nicht der Qualitätsanspruch von Apple sein. Habe die Dinger bei Amazon bestellt, kurz mit denen gechattet und sie dann zur Reparatur (ich nehme an, sie ersetzen die Pros) geschickt. Berichte dann gern. Ist natürlich absolut pingeliges Gemecker auf höchstem Niveau. Aber andersrum kosten die Pros 280€, da möchte ich kein Knarz-Case.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Emmadielok

Cupertino0711

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
64
Meins wackelt auch..aber deswegen reklamieren trau ich mich nicht. Obwohl es mich mega stört.
 

geTakkert

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
75
Gestern vormittag von Amaz*n meine erhalten, wackelte ebenso etwas.
Die sind heute wieder Retour gegangen, nicht wegen dem "Wackeln". Preis/Leistung in meinen *Ohren nicht stimmig.
 

desko75

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
328
Wer so nett fragt, kommt mit Freude auf die Ignore-Liste :jaja:

:hamma:...viel Glück mit deinem „wackeligen“ Ladecase, was auch immer das heißen mag.
Du gehts ja nichtmal auf seine Rückfragen ein und gibst antworten, von denen Du wissen solltest, dass sie ihm nicht weiterhelfen.
Er hat eine berechtigte Frage gestellt. Und wenn Dir die Fantasie fehlt, zu begreifen was "wackelig" sein könnte ...
Wolltest Du nur provozieren?
 

10politics

unregistriert
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
158
Ja, auch ich habe ein leichtes Spiel bei dem Deckel. Allerdings ist mir das jetzt erst aufgefallen, nachdem ich hier davon gelesen habe. ;) Ob es da allerdings unterschiedlich stark wackelt je nach Case, weiß ich natürlich nicht. Bei mir ist es wirklich minimal.
 
Oben